?
?



















?
?
Zeige Ergebnisse 1-25 von 864.
Sortieren nach:
Eingetragen am 19.05.2022
Stellennummer: 3311

FSJ Du brennst für Journalismus? Dein FSJ im Medienverein

Junge Presse Berlin e.V.
10435 Berlin

Stellenbeschreibung

Die Junge Presse Berlin versteht sich als der Jugendmedienverband von Berlin. Als erster solcher Verband Deutschlands ist die Junge Presse Berlin schon seit 1947 erste Anlaufstelle für junge Medienmachende in der Hauptstadt. Zusammen richten wir den Berliner Schülerzeitungswettbewerb aus, geben Presseausweise aus, organisieren Workshops und richten eigene Medienprojekte aus.

Du wolltest schon immer mal Deutschlands große Medienhäuser von Innen sehen? Du hast kreative Ideen und Lust, eigene Workshops zu organisieren? Du brennst für jungen Journalismus und möchtest dich einbringen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Junge Presse Berlin e.V.
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Sonstiges, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Schwedter Straße 234
10435 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Tobias Westphal
Junge Presse Berlin e.V.
Schwedter Straße 234
10435 Berlin
Telefon: 030403619770
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3311-du-brennst-fuer-journalismus-dein-fsj-im-medienverein
Eingetragen am 18.05.2022
Stellennummer: 3309

FSJ FSJ Kultur beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK)

DRK in Hessen Volunta gGmbH
81373 München

Stellenbeschreibung

BEWIRB DICH AB SOFORT FÜR DEIN FSJ KULTUR
START: 01.09.2022

Du interessierst dich für Geschichte und sprichst gerne mit Menschen, das Vorbereiten, Durchführen und Sichern von Interviews macht dir Spaß? Dann engagiere dich beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in München und hilf dabei, dass die kleinen und großen Ereignisse in der BRK-Geschichte nicht in Vergessenheit geraten.

Zeitzeuginnen und Zeitzeugen erzählen dir ihre Rotkreuz-Geschichte. Wie haben sie die wechselvolle Geschichte der Bundesrepublik erlebt, wie sind ihnen Notlagen im Ausland in Erinnerung geblieben?

Du interviewst Menschen – digital oder persönlich nach der Oral-History-Methode. Die Interviews werden gesammelt und z.B. für die Forschung oder die Öffentlichkeitsarbeit zugänglich gemacht. Auf dich warten viele spannende Aufgaben und du gewinnst einen hervorragenden Einblick in einen großen Wohlfahrtsverband.


Dein FSJ beginnt am 01.09.2022 und endet am 31.08.2023.

Das bringst du mit
- Du bist zwischen 18 und 26 Jahren alt
- Ein ausgeprägtes Interesse und Spaß an Zeitgeschichte und Politik
- Ein empathisches Verhalten insbesondere in belastenden Situationen für die Gesprächspartner und Partnerinnen
- Kommunikationsfähigkeit und eine große Portion Neugierde
- Du arbeitest gerne strukturiert und sorgfältig
- Fähigkeit mit digitalen Medien umzugehen
- Führerschein ist von Vorteil

Das bieten wir dir in deinem FSJ Kultur
- Dein Einsatzplatz ist in der BRK-Landesgeschäftsstelle in München
- Mitarbeit in einer der größten Blaulicht- und Hilfsorganisationen Bayerns
- Persönliche Ansprechperson und Vermittlung von Rotkreuz-Wissen
- Einarbeitung und Schulung durch einen Historiker
- Einblick in wissenschaftliches Arbeiten und Kennenlernen von Methoden der
Geschichtswissenschaft
- Pädagogische Begleitung und 25 Seminartage
- Taschengeld von 300 Euro/Monat, ab dem vierten Monat 330 Euro
- Gesetzliche Beiträge zur Sozialversicherung: Kranken-, Renten-, Pflege-, Arbeitslosen- und
Unfallversicherung
- Anrecht auf Kindergeld/ggf. Halbwaisenrente
- 26 Tage Urlaub
- Bescheinigung über die Teilnahme am Jugendfreiwilligendienst und Zeugnis

Bist du interessiert? Dann bewirb dich gleich!

Schick uns deine Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an
kontakt@volunta.de.

Bei Rückfragen steht dir Ann-Laurence Maréchal-Haas gerne zur
Verfügung, Telefon: 0611 9 75 01 65.

Weitere Informationen über das FSJ Kultur Oral-History findest du hier:

https://www.volunta.de/freiwilligendienste/in-hessen/fsj-kultur-oral-history.htm

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei DRK in Hessen Volunta gGmbH
Aufgaben: Kultur, Denkmalpflege
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Garmischer Str. 19-21
81373 München
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Ann-Laurence Maréchal-Haas
DRK in Hessen Volunta gGmbH
Abraham-Lincoln-Str. 7
65189 Wiesbaden
Telefon: 06119750165
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3309-fsj-kultur-beim-bayerischen-roten-kreuz-brk
Eingetragen am 18.05.2022
Stellennummer: 3308

BFD FSJ/BFD Jugendsport Tischtennis

Tischtennisclub Aichtal e.V.
72631 Aichtal, Ortsteil Aich

Stellenbeschreibung

Der TTC Aichtal e.V. ist ein attraktiver, eigenständiger Tischtennisverein mit etwa 120 Mitgliedern in der Metropolregion Stuttgart. Derzeit stellen wir vier Herrenmannschaften im Erwachsenenbereich und einen enorm aktiven Jugendbereich gemischt aus Jungen und Mädchen. Unser primäre Ziele sind, die Jugendarbeit in Zukunft noch stärker zu fördern und insbesondere Grundschüler*innen für Tischtennis in unserem Club zu begeistern. Darum suchen wir Dich. Wenn Du daran Freude hast, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, Dich für die Arbeit in einem Sportverein interessierst und eigenverantwortliche und kreative Tätigkeiten übernehmen möchtest, dann bist Du bei uns genau richtig. Zum 1. September 2022 suchen wir eine/einen Bundesfreiwillige(n) für den Zeitraum von 11 Monaten.

DEINE AUFGABEN:
• Durchführung von Schul-Kooperationen
• Unterstützung des Kinder- und Jugendtrainings
• Öffentlichkeitsarbeit (Website, Facebook/Instagram)
• ein Projekt Deiner Wahl

WIR BIETEN:
• Taschengeld in Höhe von 335 Euro pro Monat
• ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem angenehmen und freundschaftlichen Umfeld
• Möglichkeit zum Erwerb der C-Trainer-Lizenz
• kostenfreie Mitgliedschaft im Verein
• einen Trainingsanzug, Trikot und Hose
• Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Tischtennisclub Aichtal e.V.
Aufgaben: Sport
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Sulzweg
72631 Aichtal, Ortsteil Aich
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Stefan Ziegler
Tischtennisclub Aichtal e.V.
Doblerstraße 11
72074 Tübingen
Telefon: 04015142235485
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3308-fsjbfd-jugendsport-tischtennis
Eingetragen am 17.05.2022
Stellennummer: 3307

FSJ FSJ/BFD Jugendsport Tischtennis

Tischtennisclub Aichtal e.V.
72631 Aichtal, Ortsteil Aich

Stellenbeschreibung

Der TTC Aichtal e.V. ist ein attraktiver, eigenständiger Tischtennisverein mit etwa 120 Mitgliedern in der Metropolregion Stuttgart. Derzeit stellen wir vier Herrenmannschaften im Erwachsenenbereich und einen enorm aktiven Jugendbereich gemischt aus Jungen und Mädchen. Unser primäre Ziele sind, die Jugendarbeit in Zukunft noch stärker zu fördern und insbesondere Grundschüler*innen für Tischtennis in unserem Club zu begeistern. Darum suchen wir Dich. Wenn Du daran Freude hast, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, Dich für die Arbeit in einem Sportverein interessierst und eigenverantwortliche und kreative Tätigkeiten übernehmen möchtest, dann bist Du bei uns genau richtig. Zum 1. September 2022 suchen wir eine/einen Bundesfreiwillige(n) für den Zeitraum von 11 Monaten.

DEINE AUFGABEN:
• Durchführung von Schul-Kooperationen
• Unterstützung des Kinder- und Jugendtrainings
• Öffentlichkeitsarbeit (Website, Facebook/Instagram)
• ein Projekt Deiner Wahl

WIR BIETEN:
• Taschengeld in Höhe von 335 Euro pro Monat
• ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem angenehmen und freundschaftlichen Umfeld
• Möglichkeit zum Erwerb der C-Trainer-Lizenz
• kostenfreie Mitgliedschaft im Verein
• einen Trainingsanzug, Trikot und Hose
• Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Tischtennisclub Aichtal e.V.
Aufgaben: Sport
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Sulzweg
72631 Aichtal, Ortsteil Aich
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Stefan Ziegler
Tischtennisclub Aichtal e.V.
Doblerstraße 11
72074 Tübingen
Telefon: 04015142235485
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3307-fsjbfd-jugendsport-tischtennis
Eingetragen am 17.05.2022
Stellennummer: 3306

FSJ FSJ im Kinderhaus Ferdinand 2022/23

Kinderhaus Ferdinand e.V. München
80639 München

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das kommende Kindergartenjahr insgesamt drei FSJler*innen (2 mal für die Ganztagesgruppen und einmal für den Hort), die Freude an der Arbeit mit Kindern haben.
Das Kinderhaus Ferdinand e.V. wurde 1993 als Elterninitiative gegründet und ist heute mit rund 70 Kindern eine der größten Initiativen in München.

Wir bestehen aus zwei Ganztagsgruppen, den Schmetterlingen und den Löwen, einer Halbtagsgruppe, den Elefanten und einer Hortgruppe, den Tigern. Die Gruppengröße beträgt pro Gruppe zwischen 15 und 18 Kindern. Im Hort werden zwischen 18 und 24 Kinder betreut. Jede Gruppe arbeitet in einem Dreierteam zusammen, das sich aus einer Gruppenleitung (pädagogischen Fachkraft), einer pädagogischen Ergänzungskraft (Kinderpfleger_in) und einer/einem Praktikantin/Praktikanten zusammensetzt.

Spiel und Spaß im Wasser, aber auch Bewegungsparcours und Turnen mit unterschiedlichen Materialien können wöchentlich statt finden, da uns die Blindeninstitutsstiftung das Schwimmbad und die Turnhalle zur Verfügung stellt.

Gute Deutschkenntnisse sollten vorhanden sein. Wir freuen uns auf eine Bewerbung !

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Kinderhaus Ferdinand e.V. München
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Romanstraße 12
80639 München
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Ute Wendling
Kinderhaus Ferdinand e.V. München
Romanstraße 12
80639 München
Telefon: 089133293
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3306-fsj-im-kinderhaus-ferdinand-202223
Eingetragen am 16.05.2022
Stellennummer: 3305

BFD Freie BfD-Stelle für das Kindergartenjahr 2022/2023!

Kinderhaus Zipfelmuetze e.V.
76149 Karlsruhe

Stellenbeschreibung

Liebe junge Erwachsene,

unser Kinderhaus Zipfelmütze e.V. ist eine Elterninitiative für 15 Kinder im Nordwesten Karlsruhes in einer besonders familiären Atmosphäre.

Die Tätigkeitsfelder einer FSJ-Kraft sind ganz schön vielfältig bei uns!! Pädagogische Inhalte sind z.B., die Kinder im freien Spiel und in Alltagssituationen zu begleiten und zu unterstützen – das kann beim Vorlesen stattfinden, im Umgang mit Werkzeug, im Kreativbereich, bei den Mahlzeiten, im Begleiten von Konflikt- und Ablösesituationen, in pflegerischen Tätigkeiten wie An- und Ausziehen, begleiten beim Toilettengang, aber auch bei der Unterstützung der Fachkräfte, oder im sehr engen Kontakt mit den Eltern und Familien der Kinder. Beispiele für hauswirtschaftliche Tätigkeiten sind z.B. Reinigungstätigkeiten (3 mal wöchentlich, ca 30 Minuten) von Bädern und Essbereich, Tische decken, Wäsche und Lebensmittel einsortieren, Geschirr abräumen und versorgen, Betten der Kinder richten, Rucksack für Ausflüge packen und unsere lieben Meerschweinchen versorgen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr über Deine Bewerbung!

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kinderhaus Zipfelmuetze e.V.
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Tierschutz
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Flughafenstraße 8
76149 Karlsruhe
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Laura Gube
Kinderhaus Zipfelmuetze e.V.
Flughafenstraße 8
76149 Karlsruhe
Telefon: 0721755587
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3305-freie-bfd-stelle-fuer-das-kindergartenjahr-20222023
Eingetragen am 16.05.2022
Stellennummer: 3304

BFD Bundesfreiwilligendienst im Handballverein

Post SV Hagen -Handballabteilung-
58119 Hagen

Stellenbeschreibung

Nach der erfolgreichen Etablierung eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bei der Handballabteilung des Post SV Hagen ist diese Stelle ab dem 01.09.2022 in Vollzeit neu zu besetzen.
Der Teilnehmerin/Dem Teilnehmer bietet der Post SV Hagen ein Aufgabenfeld in einem engagierten und motiviertem Team und abwechslungsreiche Tätigkeiten in der fachlichen und überfachlichen Kinder- und Jugendarbeit. Eine qualifizierte pädagogische und sportfachliche Betreuung und Begleitung durch Fachkräfte wird der Teilnehmerin/dem Teilnehmer zugesichert. Auch kann das FSJ als Wartezeit auf einen Studienplatz angerechnet so wie ein qualifiziertes Zeugnis über den Einsatz ausgestellt werden.
Eine eigene Wohnung kann der/dem Freiwilligen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.
Bei Interesse würden wir uns freuen, wenn wir Sie kennen lernen können.


Das Aufgabengebiet umfasst:

- Originelle Planung von Trainingseinheiten der Jugendmannschaften und Kinder-Spielgruppen
- Eigenständige Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten/Spielstunden
- Leitung von Ballspiel-Arbeitsgemeinschaften an Grundschulen und Kindertagesstätten
- Eigenverantwortliche Gestaltung von Projekten im Bereich der Offenen Ganztags Schule (OGS)
- Unterstützung der Nachwuchssportler bei den Hausaufgaben
- Durchführung öffentlichkeitswirksamer Aktionen
- Übernahme organisatorischer Aufgaben im Rahmen des Handball-Spielbetriebs


Dabei sind folgende Voraussetzungen unabdingbar:

- Freude an Kinder- und Jugendarbeit
- Begeisterung für Sport im Allgemeinen
- Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Zuverlässigkeit
- Selbstständigkeit

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Post SV Hagen -Handballabteilung-
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 30.06.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Spannstifstraße 43
58119 Hagen
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Daniel Schwebe
Post SV Hagen -Handballabteilung-
Spannstifstraße 43
58119 Hagen
Telefon: 01798964377
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3304-bundesfreiwilligendienst-im-handballverein
Eingetragen am 16.05.2022
Stellennummer: 3303

FSJ Freiwilliges Soziales Jahr im Handballverein

Post SV Hagen -Handballabteilung-
58119 Hagen

Stellenbeschreibung

Nach der erfolgreichen Etablierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bei der Handballabteilung des Post SV Hagen ist diese Stelle ab dem 01.09.2022 neu zu besetzen.
Der Teilnehmerin/Dem Teilnehmer bietet der Post SV Hagen ein Aufgabenfeld in einem engagierten und motiviertem Team und abwechslungsreiche Tätigkeiten in der fachlichen und überfachlichen Kinder- und Jugendarbeit. Eine qualifizierte pädagogische und sportfachliche Betreuung und Begleitung durch Fachkräfte wird der Teilnehmerin/dem Teilnehmer zugesichert. Auch kann das FSJ als Wartezeit auf einen Studienplatz angerechnet so wie ein qualifiziertes Zeugnis über den Einsatz ausgestellt werden.
Eine eigene Wohnung kann der/dem Freiwilligen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.
Bei Interesse würden wir uns freuen, wenn wir Sie kennen lernen können.


Das Aufgabengebiet umfasst:

- Originelle Planung von Trainingseinheiten der Jugendmannschaften und Kinder-Spielgruppen
- Eigenständige Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten/Spielstunden
- Leitung von Ballspiel-Arbeitsgemeinschaften an Grundschulen und Kindertagesstätten
- Eigenverantwortliche Gestaltung von Projekten im Bereich der Offenen Ganztags Schule (OGS)
- Unterstützung der Nachwuchssportler bei den Hausaufgaben
- Durchführung öffentlichkeitswirksamer Aktionen
- Übernahme organisatorischer Aufgaben im Rahmen des Handball-Spielbetriebs


Dabei sind folgende Voraussetzungen unabdingbar:

- Freude an Kinder- und Jugendarbeit
- Begeisterung für Sport im Allgemeinen
- Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Zuverlässigkeit
- Selbstständigkeit

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Post SV Hagen -Handballabteilung-
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 30.06.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Spannstifstraße 43
58119 Hagen
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Daniel Schwebe
Post SV Hagen -Handballabteilung-
Spannstifstraße 43
58119 Hagen
Telefon: 01798964377
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3303-freiwilliges-soziales-jahr-im-handballverein
Eingetragen am 11.05.2022
Stellennummer: 3302

FSJ Grüne Erdferkel suchen dich! FSJ/BUFDI in kleinem Kindergarten

EKT Kinderladen GRÜNE ERDFERKEL e.V.
14059 Berlin

Stellenbeschreibung

Hast du Spaß an der Arbeit mit Kindern, Phantasie und Engagement eigenverantwortlich arbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir sind ein kleiner Kindergarten (17 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren) im Herzen von Charlottenburg mit eigenem Garten und viel Platz für Spiel, Bewegung, neue Ideen und gute Laune. Neben der Mitarbeit im jungen Team und der Betreuungen der Kinder wirst du mit uns auf Entdeckungstour gehen (Ausflüge, Turnen, Musik, Kita-Reise, etc.), uns beim Mittagessen begleiten sowie bei der Sauberhaltung des Kinderladens helfen.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schreibe uns gerne an oder melde dich telefonisch. Wir freuen uns dich kennenzulernen!

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei EKT Kinderladen GRÜNE ERDFERKEL e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: ab 01.10.2022 bis 30.09.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Spandauerdamm 65
14059 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Voigt
EKT Kinderladen GRÜNE ERDFERKEL e.V.
Spandauerdamm 65
14059 Berlin
Telefon: 0303225112
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3302-gruene-erdferkel-suchen-dich-fsjbufdi-in-kleinem-kindergarten
Eingetragen am 11.05.2022
Stellennummer: 3301

BFD Grüne Erdferkel suchen dich! FSJ/BUFDI in kleinem Kindergarten

EKT Kinderladen GRÜNE ERDFERKEL e.V.
14059 Berlin

Stellenbeschreibung

Hast du Spaß an der Arbeit mit Kindern, Phantasie und Engagement eigenverantwortlich arbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir sind ein kleiner Kindergarten (17 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren) im Herzen von Charlottenburg mit eigenem Garten und viel Platz für Spiel, Bewegung, neue Ideen und gute Laune. Neben der Mitarbeit im jungen Team und der Betreuungen der Kinder wirst du mit uns auf Entdeckungstour gehen (Ausflüge, Turnen, Musik, Kita-Reise, etc.), uns beim Mittagessen begleiten sowie bei der Sauberhaltung des Kinderladens helfen.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schreibe uns gerne an oder melde dich telefonisch. Wir freuen uns dich kennenzulernen!

Details

Bundesfreiwilligendienst bei EKT Kinderladen GRÜNE ERDFERKEL e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: ab 01.10.2022 bis 30.09.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Spandauerdamm 65
14059 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Voigt
EKT Kinderladen GRÜNE ERDFERKEL e.V.
Spandauerdamm 65
14059 Berlin
Telefon: 0303225112
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3301-gruene-erdferkel-suchen-dich-fsjbufdi-in-kleinem-kindergarten
Eingetragen am 11.05.2022
Stellennummer: 3300

BFD Bundesfreiwillige_n im Bereich Personal (m/w/d)

Amnesty International Deutschland e.V.
10115 Berlin

Stellenbeschreibung

Amnesty International Deutschland e.V. sucht im Bereich der Geschäftsführung zur Unterstützung des Teams Personalmanagement idealerweise ab 1. August 2022 für den Standort Berlin eine_n

Bundesfreiwillige_n im Bereich Personal (m/w/d)
in Vollzeit (38 Std./Woche)

Wir bieten Ihnen im Rahmen Ihres Bundesfreiwilligendienstes einen spannenden Einblick in die Arbeit einer international tätigen Menschenrechtsorganisation. Die Tätigkeiten werden insbesondere personalrechtliche und kaufmännische Inhalte umfassen. Sie bekommen außerdem die Möglichkeit, sich in teaminternen oder auch teamübergreifenden Projekten zu engagieren sowie politische Diskussionen über Menschenrechte in Deutschland und weltweit kennenzulernen.

Die folgenden Aufgaben unter Anleitung erwarten Sie:

- Unterstützung im Recruiting Prozess (Stellenschaltung und -aktualisierung)
- Mitarbeit im Bewerbungsmanagement (Terminierung und Organisation von Bewerbungsgesprächen sowie Korrespondenz mit Bewerber_innen)
- Interessante Einblicke in verschiedenste Themen des Personal-Alltags sowie Mitarbeit im Tagesgeschäft und bei der Betreuung von Mitarbeitenden, insbesondere Praktikant_innen
- Einblicke in personalübergreifende Bereiche und Unterstützung bei der Umsetzung von Personalprojekten
- Mitarbeit an der Umstrukturierung der Personalseite im Intranet (Confluence)
- Recherchetätigkeiten


Was Sie mitbringen sollten:

- Sie sind politisch an Menschenrechtsthemen und der Arbeit in einer großen Mitgliederorganisation und NGO interessiert.
- Sie können sehr gut organisieren, sind motiviert und bereit sich mit Eigeninitiative in Aufgabenfelder einzubringen.
- Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten, absolute Zuverlässigkeit sowie Einsatz- und Lernbereitschaft.
- Wichtig sind uns eigenständiges, strukturiertes und gewissenhaftes Arbeiten und Nachhalten von Aufgaben sowie Spaß an der Arbeit im Team.
- Das Arbeiten mit den gängigen MS-Office Programmen und digitalen Medien liegt Ihnen.
- Sie haben keine Berührungsängste und Freude am Umgang mit Menschen und sind hilfsbereit und serviceorientiert.
- Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind gut bis sehr gut in Wort und Schrift.
- Begeisterungsfähigkeit und Selbstständigkeit sowie der vertrauensvolle Umgang mit sensiblen Informationen und Daten runden Ihr Profil ab.


Was wir bieten:

- Unmittelbare Einblicke in und Mitarbeit an den Themen und Arbeitsfeldern einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
- Freiraum für Eigeninitiative und nach gründlicher Einarbeitung die Chance Verantwortung zu übernehmen
- Weiterbildungsmöglichkeiten und spannende Seminare
- 30 Urlaubstage pro Jahr
- Weitere Zusatzleistungen wie z.B. Zuschuss zum Jobticket
- Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten
- Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Wenn Du mit Engagement und Einsatz an entscheidender Stelle die Arbeit der größten internationalen Menschenrechtsorganisation unterstützen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Dienstort ist Berlin. Wir suchen Bundesfreiwillige für die Dauer von 12 Monaten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Fragen zu dieser Position an Talip Karali unter (030) 403 610 767.

Bewerbungsschluss ist der 05. Juni 2022.

Bitte bewerben Sie sich online:
https://amnesty.jobbase.io/job/azfo588k


Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.
Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Amnesty International Deutschland e.V.
Aufgaben: Menschenrechte, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Zinnowitzer Straße 8
10115 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Talip Karali
Amnesty International Deutschland e.V.
Zinnowitzer Straße 8
10115 Berlin
Telefon: 030403610767
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3300-bundesfreiwillige_n-im-bereich-personal-mwd
Eingetragen am 10.05.2022
Stellennummer: 3299

BFD Bundesfreiwillige für Kita Mohnblume gesucht

Kita Mohnblume
13469 Berlin

Stellenbeschreibung

Die Kita Mohnblume ist ein naturpädagogisch- und waldorforientierter Kindergarten in Berlin-Reinickendorf. Unsere 6 Fachkräfte betreuen insgesamt 30 Kinder im Alter von 1-3 und 3-6 Jahren in zwei Gruppen. Wichtig sind uns ein rhythmischer Alltag, die liebevolle wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und viele Erlebnisse in der Natur.

Jede Gruppe wird stets von einem Bundesfreiwilligen unterstützt. Zu euren Aufgaben zählen:

hauswirtschaftliche Aufgaben: Vor- und Nachbereitung des Frühstücks bzw. der Vesper sowie des Mittagstisches

pflegerische Tätigkeiten: Unterstützen beim Zähneputzen, Anziehen u.ä.

pädagogische Aufgaben: Begleitung Deiner Gruppe während der gesamten Woche mit allen dazugehörigen Angeboten und Ausflügen.

Als Bufdi begleitest du deine Gruppe ein Jahr lang und erlebst, wie wunderbar sich die Kinder in eurer Umgebung entwickeln.

Wir bieten dir:
• berufliche Orientierung und einen Einblick in ein soziales Arbeitsfeld
• pädagogische Begleitung der praktischen Arbeit
• 25 Seminartage zu verschiedenen Themenbereichen
• 25 Urlaubstage in zwölf Monaten Dienstzeit
• 360-440 € Taschengeld im Monat (altersabhängig)
• Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen durch den Arbeitgeber
• Anspruch auf Kindergeld und Waisenrente
• Ausweis für BFD
• kostenloses Ticket für den ÖPNV (BVG)
• ein aussagkräftiges Zeugnis nach Abschluss des BFD
• die Möglichkeit, anschließend an Ihren BFD den praktischen Teil einer Ausbildung zur/zum Erzieher/in bei uns zu absolvieren

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kita Mohnblume
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Artemisstr. 4
13469 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Julia Wolff und Canan Şahin-Kaan
Kita Mohnblume
Artemisstr. 4
13469 Berlin
Telefon: 03035528956
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3299-bundesfreiwillige-fuer-kita-mohnblume-gesucht
Eingetragen am 10.05.2022
Stellennummer: 3298

BFD Bundesfreiwillige für Kita Elfenblume gesucht

Kita Elfenblume
10553 Berlin

Stellenbeschreibung

Die Kita Elfenblume ist ein naturpädagogisch- und waldorforientierter Kindergarten in Berlin-Moabit. Unsere 5 Fachkräfte betreuen insgesamt 25 Kinder im Alter von 1-3 und 3-6 Jahren in zwei Gruppen. Wichtig sind uns ein rhythmischer Alltag, die liebevolle wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und viele Erlebnisse in der Natur.

Jede Gruppe wird stets von einem Bundesfreiwilligen unterstützt. Zu euren Aufgaben zählen:

hauswirtschaftliche Aufgaben: Vor- und Nachbereitung des Frühstücks bzw. der Vesper sowie des Mittagstisches

pflegerische Tätigkeiten: Unterstützen beim Zähneputzen, Anziehen u.ä.

pädagogische Aufgaben: Begleitung Deiner Gruppe während der gesamten Woche mit allen dazugehörigen Angeboten und Ausflügen.

Als Bufdi begleitest du deine Gruppe ein Jahr lang und erlebst, wie wunderbar sich die Kinder in eurer Umgebung entwickeln.

Wir bieten dir:
• berufliche Orientierung und einen Einblick in ein soziales Arbeitsfeld
• pädagogische Begleitung der praktischen Arbeit
• 25 Seminartage zu verschiedenen Themenbereichen
• 25 Urlaubstage in zwölf Monaten Dienstzeit
• 360-440 € Taschengeld im Monat (altersabhängig)
• Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen durch den Arbeitgeber
• Anspruch auf Kindergeld und Waisenrente
• Ausweis für BFD
• kostenloses Ticket für den ÖPNV (BVG)
• ein aussagkräftiges Zeugnis nach Abschluss des BFD
• die Möglichkeit, anschließend an Ihren BFD den praktischen Teil einer Ausbildung zur/zum Erzieher/in bei uns zu absolvieren

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kita Elfenblume
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: ab 15.08.2022 
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Rostocker Str. 28
10553 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Marie Engelin und Canan Şahin-Kaan
Kita Elfenblume
Rostocker Str. 28
10553 Berlin
Telefon: 03035528956
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3298-bundesfreiwillige-fuer-kita-elfenblume-gesucht
Eingetragen am 10.05.2022
Stellennummer: 3297

BFD Bundesfreiwillige für naturpädagogische Kita Ringelblume gesucht

Kita Ringelblume
13347 Berlin

Stellenbeschreibung

Die Kita Ringelblume ist ein naturpädagogisch- und waldorforientierter Kindergarten in Berlin-Wedding. Unsere 14 Fachkräfte betreuen insgesamt 60 Kinder verteilt auf vier Gruppen. Wichtig sind uns ein rhythmischer Alltag, die liebevolle wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und viele Erlebnisse in der Natur.

Jede Gruppe der Kita Ringelblume wird stets von einem Bundesfreiwilligen unterstützt. Zu euren Aufgaben zählen:

hauswirtschaftliche Aufgaben: Vor- und Nachbereitung des Frühstücks bzw. der Vesper sowie des Mittagstisches

pflegerische Tätigkeiten: Unterstützen beim Zähneputzen, Anziehen u.ä.

pädagogische Aufgaben: Begleitung Deiner Gruppe während der gesamten Woche mit allen dazugehörigen Angeboten und Ausflügen.

Als Bufdi begleitest du deine Gruppe ein Jahr lang und erlebst, wie wunderbar sich die Kinder in eurer Umgebung entwickeln.

Wir bieten dir:
• berufliche Orientierung und einen Einblick in ein soziales Arbeitsfeld
• pädagogische Begleitung der praktischen Arbeit
• 25 Seminartage zu verschiedenen Themenbereichen
• 25 Urlaubstage in zwölf Monaten Dienstzeit
• 360-440 € Taschengeld im Monat (altersabhängig)
• Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen durch den Arbeitgeber
• Anspruch auf Kindergeld und Waisenrente
• Ausweis für BFD
• kostenloses Ticket für den ÖPNV (BVG)
• ein aussagkräftiges Zeugnis nach Abschluss des BFD
• die Möglichkeit, anschließend an Ihren BFD den praktischen Teil einer Ausbildung zur/zum Erzieher/in bei uns zu absolvieren

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kita Ringelblume
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Reinickendorfer Str. 32-34
13347 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Marco Jahn und Canan Şahin-Kaan
Kita Ringelblume
Reinickendorfer Str. 32-34
13347 Berlin
Telefon: 03035528956
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3297-bundesfreiwillige-fuer-naturpaedagogische-kita-ringelblume-gesucht
Eingetragen am 10.05.2022
Stellennummer: 3296

BFD Bundesfreiwillige_n im Bereich Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Amnesty International Deutschland e.V.
10115 Berlin

Stellenbeschreibung

Amnesty International Deutschland e.V. sucht zur Unterstützung der Abteilung Finanzen und Organisation im Team Interne Kommunikation und Organisation zur Unterstützung im Bereich Organisation Ehrenamt idealer Weise ab dem 1. August 2022 für den Standort Berlin eine_n

Bundesfreiwillige_n im Bereich
Veranstaltungsmanagement (m/w/d)
in Vollzeit (38 Std./Woche)

Wir bieten Ihnen im Rahmen Ihres Bundesfreiwilligendienstes einen spannenden Einblick in die Arbeit einer international tätigen Menschenrechtsorganisation. Die Tätigkeiten werden insbesondere kaufmännische, verwaltungstechnische und projektbasierte Inhalte umfassen. Sie bekommen außerdem die Möglichkeit, politische Diskussionen über Menschenrechte in Deutschland und weltweit kennenzulernen.

Die folgenden Aufgaben erwarten Sie unter Anleitung:

• Unterstützung der Fachreferent_innen bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von vereinsinternen Veranstaltungen mit ca. 50 bis 800 Personen. Dazu zählen die Jahresversammlung (JV) und die Mitgliederkonferenz (MK)
• Unterstützung bei der Weiterentwicklung virtueller und hybrider Konferenz-Formate
• Unterstützung bei der Suche und Einführung einer Veranstaltungsmanagementsoftware
• Unterstützung beim Mitglieder-Support und Gästemanagement im Rahmen von (virtuellen) Veranstaltungen
• Erstellen von Informationen und Anleitungen für die Mitgliedschaft
• Pflege von Mitgliederdaten
• Korrespondenz nach innen und außen sowie allgemeine Büroorganisation und administrative Tätigkeiten (z.B. Listen, Zusammenstellungen, Visualisierungen, Recherche)
• Mitwirkung bei der Dokumentation von Arbeitsabläufen
• Unterstützung bei der internen Vereinskommunikation durch kreatives Schreiben

Was Sie mitbringen sollten:

• Sie haben politisches Interesse an Menschenrechtsthemen und der Arbeit in einer großen Mitgliederorganisation.
• Sie bringen Kenntnisse des MS-Office-Paketes sowie Affinität zur Einarbeitung in organisationsinterne Systeme (z.B. Confluence) mit.
• Sie können sehr gut organisieren und kommunizieren und haben Spaß an der Entdeckung der Strukturen und Zusammenhänge im Hintergrund.
• Sie zeichnen sich durch Ihre gewissenhafte, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Einsatz- und Lernbereitschaft als auch Eigeninitiative aus.
• Sie arbeiten gern im Team und haben Freude am Umgang mit Menschen und eine hohe Servicebereitschaft.
• Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
• Hilfsbereitschaft, absolute Zuverlässigkeit sowie der vertrauensvolle Umgang mit sensiblen Informationen und Daten runden Ihr Profil ab.

Was wir bieten:

• Unmittelbare Einblicke in und Mitarbeit an den Themen und Arbeitsfeldern einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
• Freiraum für Eigeninitiative und nach gründlicher Einarbeitung die Chance Verantwortung zu übernehmen
• Weiterbildungsmöglichkeiten und spannende Seminare
• 30 Urlaubstage pro Jahr
• Weitere Zusatzleistungen wie z.B. Zuschuss zum Jobticket
• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten
• Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Herzen Berlins
Dienstort ist Berlin. Wir suchen Bundesfreiwillige für die Dauer von 12 Monaten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Fragen zu dieser Position an Frau Grit Wüstenhagen unter 030 - 403 610 723.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2022.

Bitte bewerben Sie sich online:
https://amnesty.jobbase.io/job/g9b12bam

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Amnesty International Deutschland e.V.
Aufgaben: Menschenrechte, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Zinnowitzer Straße 8
10115 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Grit Wüstenhagen
Amnesty International Deutschland e.V.
Zinnowitzer Straße 8
10115 Berlin
Telefon: 030403610723
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3296-bundesfreiwillige_n-im-bereich-veranstaltungsmanagement-mwd
Eingetragen am 05.05.2022
Stellennummer: 3295

FSJ Freiwilliges Soziales Jahr (w, m, d)

Schülerhort Monster AG
60596 Frankfurt am Main

Stellenbeschreibung

Seit 20 Jahren bietet die Monster AG in familiärer und gemütlicher Atmosphäre Platz für 25 Kinder der Textorschule. Bei uns können die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse im Hort betreut und begleitet werden. In einem festen und seit Jahren eingespielten Team betreuen wir die Kinder nach Schulende bis 17:00 Uhr in unseren schönen, großen und hellen Horträumen, die sich nahe der Textorschule in der Oppenheimer Landstraße befinden. In den Schulferien öffnen wir von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Schülerhort Monster AG
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Oppenheimer Landstr. 56
60596 Frankfurt am Main
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Scharle, Herr Oberländer, Herr Freiling
Schülerhort Monster AG
Oppenheimer Landstr. 56
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 06960605958
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3295-freiwilliges-soziales-jahr-w-m-d
Eingetragen am 05.05.2022
Stellennummer: 3294

FSJ Ein dickes Plus im Lebenslauf: Freiwilliges Soziales Jahr als Erste-Hilfe-Anleitung

Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz
12687 Berlin

Stellenbeschreibung

Du hast Lust anderen Menschen die Grundlagen der Ersten Hilfe zu erklären, damit sie im Notfall anderen
Menschen helfen können? - Dann mach ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns!

Werde Teil unseres Teams Hilfsorganisation: wir bieten Erste-Hilfe-Kurse an, unterstützen unsere
Ehrenamtlichen, sind im Fall der Fälle für den Katastrophenschutz zuständig und sorgen dafür, dass der
Laden läuft. Du bist als Erste-Hilfe-Ausbilder*in dabei und lernst die Arbeit des Roten Kreuzes kennen.

Du
- willst lernen anderen Menschen in Notsituation zu helfen, erklärst anderen gerne etwas,
- hast keine Angst vor Kunstblut,
- bist motiviert und hast Lust Teil unseres Teams zu werden!

Dann bieten wir Dir
- Erfahrung in der Betreuung und Anleitung,
- eine qualifizierte Ausbildung zum/zur Erste-Hilfe-Ausbilder*in,
- vielfältige Aufgaben im Alltag und die
Möglichkeit viele von unseren Arbeitsbereichen kennenzulernen,
- Vertrauen und die selbstständige Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen

Du bekommst bei uns
- einen Platz im Team und eine erfahrene pädagogische und fachliche Begleitung, - Taschengeld,
- Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung,
- Anspruch auf Fortzahlung des Kindergeldes,
- mind. 26 Urlaubstage,
- 25 Bildungstage,
- sowie intensiven Austausch mit anderern FSJlern.

Los gehen kann es zum 01.09.2022. Ein späterer Einstieg ist auch möglich! Melde Dich bei uns bis zum
15.06.2022 per E-Mail.

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz
Aufgaben: Medizinische Hilfe, Rettungsdienst
Zeitraum: ab 05.05.2022 bis 15.06.2022
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Sella-Hasse-Str. 19/21
12687 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Michaela Proksch
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz
Sella-Hasse-Str. 19/21
12687 Berlin
Telefon: 03099273970
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3294-ein-dickes-plus-im-lebenslauf-freiwilliges-soziales-jahr-als-erste-hilfe-anleitung
Eingetragen am 04.05.2022
Stellennummer: 3293

BFD Bundesfreiwillige*r Facility Management

Berliner Tafel e.V.
10553 Berlin

Stellenbeschreibung

Bundesfreiwilligendienst bei der BERLINER TAFEL e.V.
Für den Bereich Facility-Management sucht die BERLINER TAFEL e.V. eine*n Bundesfreiwillige*n

Rahmenbedingungen:
Arbeitszeiten: 20,5-40 Stunden
Urlaubsanspruch/Qualifizierung: 27 Tage / 12-25 Tage
Taschengeld: 200,- EURO / monatlich
Beginn/Laufzeit: frühestens ab 01.06.2022 / 6 bis 12 Monate (+)

Ihre Arbeit umfasst:

• Unterstützung im Bereich des Facility-Managements (Elektro-, Metall- und Sanitärbereich)
• Durchführung von Kleinreparaturen und Werkstattarbeiten unter Anleitung
• Lagerorganisation

Das bringen Sie mit:

• Interesse an handwerklichen Tätigkeiten
• Schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsgeschick
• Eigeninitiative
• Freude am Umgang mit Menschen (Kolleg*innen, Sponsoren)
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Sympathie für die Tafelidee

Weitere Informationen zur Arbeit der Berliner Tafel e.V. entnehmen Sie bitte der Website www.berliner-tafel.de.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail unter dem Stichwort BFD-Facility an:

Herr Thomas Freiesleben
freiesleben@berliner-tafel.de

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Berliner Tafel e.V.
Aufgaben: Sonstiges
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Beusselstr. 44 n - q
10553 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Thomas Freiesleben
Berliner Tafel e.V.
Beusselstr. 44 n - q
10553 Berlin
Telefon: 03068815007
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3293-bundesfreiwilliger-facility-management
Eingetragen am 04.05.2022
Stellennummer: 3292

BFD Bundesfreiwilligendienst: Bildung für nachhaltige Entwicklung

NELA. Next Economy Lab
53111 Bonn

Stellenbeschreibung

Du möchtest dich für eine zukunftsfähige Wirtschaft einsetzen?
Du fragst dich, welche Maßnahmen es gibt, um die Klimakrise aufzuhalten und gleichzeitig die soziale Gerechtigkeit nicht aus den Augen zu verlieren? Du interessierst dich für Nachhaltigkeit auf Politik- und Unternehmensebene?
Dann bewirb Dich jetzt für einen Bundesfreiwilligendienst bei NELA!
Ein BFD ist deine Möglichkeit dich außerhalb von Schule oder Beruf für dein Herzensthema zu engagieren, ein Jahr voller Input und Weiterentwicklung zu erleben, dich auf Seminaren weiterzubilden und neue Menschen kennenzulernen!

Unsere Organisation
NELA, das Next Economy Lab, entwickelt und realisiert gemeinsam mit Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft Konzepte für eine sozial gerechte, klimapositive und kooperative Wirtschaft. Nachhaltigkeit, Eigenverantwortung und kollegiale Führung sind die Kernprinzipien, die unsere Arbeit leiten. Deshalb suchen wir Menschen, die diese Werte teilen und den nachhaltigen Wandel voranbringen wollen.

Aufgabenbereich: ## Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ##
• Du unterstützt die Akquise von Workshops und Fortbildungen in den Themenbereichen: Nachhaltiges Wirtschaften, Klima, Strukturwandel, Wachstumsunabhängigkeit, Nachhaltiges Arbeiten
• Du bist in die Konzeption und Weiterentwicklung von Workshop- und Fortbildungskonzepten eingebunden
• Du bereitest mit der Zeit konkrete Workshops inhaltlich und methodisch vor
• Du unterstützt die organisatorische Abwicklung von Veranstaltungen
• Du unterstützt die Durchführung von Workshops und Fortbildungen
• Du bereitest Workshops und Fortbildungen nach (u.a. Aufbereitung der Ergebnisse)

Unterstützung der Projekte und der Administration
Alle BFD Stellen unterstützen zudem die Projekt- und administrative Arbeit des NELA e.V. sowie in der Veranstaltungsvor- und Nachbereitung. Hierzu gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten:
• Du unterstützt das Büromanagement (bspw. Betreuung des Posteingangs und -ausgangs, Telefondienste)
• Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung interner Sitzungen
• Allgemeine Recherchearbeiten
• Du nimmst an internen Weiterbildungen zu diversen Themen teil
• Du pflegst die Kontaktdatenbank
• Du wirst punktuell in die laufende Projektarbeit einbezogen

Interessenlage und besondere Voraussetzungen
Die wichtigste Voraussetzung für ein BFD bei NELA ist deine Motivation und dein Interesse. Du musst nicht bis über beide Ohren im Thema nachhaltiges Wirtschaften drinstecken und auch noch nicht wissen, wie eine Webseite funktioniert oder was die Donut-Ökonomie ist. Ein BFD ist da, um Neues zu lernen und um über deine Komfortzone hinauszuwachsen. Wenn du an Nachhaltigkeit interessiert bist, die Arbeit von NELA für dich spannend klingt und du Lust auf Herausforderungen und neuen Erfahrungen hast, dann bewirb dich gerne!

Was uns darüber hinaus wichtig ist:
· Interesse an Büroarbeit und Büro-Organisation
· Gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten, Zuverlässigkeit
· Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert
• Gute Englischkenntnisse in Wort- und Schrift
• Erste Erfahrungen in Word, Excel und PowerPoint
• Erfahrungen in der Durchführung von Bildungsveranstaltungen

Was wir bieten
• Einblicke in eine kollegial geführte Organisation
• Wertschätzende Feedback- und Arbeitskultur
• In einem eng zusammenarbeitenden Team zu arbeiten und die Möglichkeit in den unterschiedlichsten Bereichen hinzuzulernen

Bewerbungsprozess
Bei Interesse sende bitte deinen Lebenslauf, ein kurzes Motivationsschreiben und aktuelle Zeugnisse mit dem Betreff „BFD_BNE“ an application@nexteconomylab.de. Bitte füge der Bewerbung kein Foto hinzu.

Diversity
Wir stehen für soziale Gerechtigkeit und wollen dies auch in der Vergabe von unseren Stellen berücksichtigen. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von FINTA (Frauen, Inter-, Nichtbinären-, Trans- und Agender-Menschen), BIPoC und/oder Menschen mit Be_hinderung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei NELA. Next Economy Lab
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Umweltschutz, Naturschutz, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Thomas Mann Str. 36
53111 Bonn
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Jonas Bothe
NELA. Next Economy Lab
Thomas Mann Str. 36
53111 Bonn
Telefon: 022838757602
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3292-bundesfreiwilligendienst-bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung
Eingetragen am 04.05.2022
Stellennummer: 3291

BFD Bundesfreiwilligendienst: Öffentlichkeitsarbeit für zukunftsfähiges Wirtschaften

NELA. Next Economy Lab
53111 Bonn

Stellenbeschreibung

Du möchtest dich für eine zukunftsfähige Wirtschaft einsetzen?
Du fragst dich, welche Maßnahmen es gibt, um die Klimakrise aufzuhalten und gleichzeitig die soziale Gerechtigkeit nicht aus den Augen zu verlieren? Du interessierst dich für Nachhaltigkeit auf Politik- und Unternehmensebene?
Dann bewirb Dich jetzt für einen Bundesfreiwilligendienst bei NELA!
Ein BFD ist deine Möglichkeit dich außerhalb von Schule oder Beruf für dein Herzensthema zu engagieren, ein Jahr voller Input und Weiterentwicklung zu erleben, dich auf Seminaren weiterzubilden und neue Menschen kennenzulernen!

Unsere Organisation:
NELA, das Next Economy Lab, entwickelt und realisiert gemeinsam mit Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft Konzepte für eine sozial gerechte, klimapositive und kooperative Wirtschaft. Nachhaltigkeit, Eigenverantwortung und kollegiale Führung sind die Kernprinzipien, die unsere Arbeit leiten. Deshalb suchen wir Menschen, die diese Werte teilen und den nachhaltigen Wandel voranbringen wollen.

Aufgabenbereich: ## Öffentlichkeitsarbeit (ÖA) ##
• Du betreust die NELA Homepage und erlernst, wie Inhalte zielgruppenorientiert aufbereitet werden
• Du hast die Möglichkeit im Rahmen der Leitlinien der NELA Öffentlichkeitsarbeit die Social-Media-Kanäle (Twitter, LinkedIn, Facebook) kreativ zu bespielen
• Du gestaltest Flyer und Broschüren für das Bewerben von Veranstaltungen und Projekten
• Du wirst beteiligt am Schreiben von Artikeln zu den Themen NELAs, um die Reichweite der NELA Öffentlichkeitsarbeit zu erhöhen

Unterstützung der Projekte und der Administration:
Alle BFD Stellen unterstützen zudem die Projekt- und administrative Arbeit des NELA e.V. sowie in der Veranstaltungsvor- und Nachbereitung. Hierzu gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten:
• Du unterstützt das Büromanagement (bspw. Betreuung des Posteingangs und -ausgangs, Telefondienste)
• Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung interner Sitzungen
• Allgemeine Recherchearbeiten
• Du nimmst an internen Weiterbildungen zu diversen Themen teil
• Du pflegst die Kontaktdatenbank
• Du wirst punktuell in die laufende Projektarbeit einbezogen

Interessenlage und besondere Voraussetzungen:
Die wichtigste Voraussetzung für ein BFD bei NELA ist deine Motivation und dein Interesse. Du musst nicht bis über beide Ohren im Thema nachhaltiges Wirtschaften drinstecken und auch noch nicht wissen, wie eine Webseite funktioniert oder was die Donut-Ökonomie ist. Ein BFD ist da, um Neues zu lernen und um über deine Komfortzone hinauszuwachsen. Wenn du an Nachhaltigkeit interessiert bist, die Arbeit von NELA für dich spannend klingt und du Lust auf Herausforderungen und neue Erfahrungen hast, dann bewirb dich gerne!

Was uns darüber hinaus wichtig ist:
· Interesse an Büroarbeit und Büro-Organisation
· Gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten, Zuverlässigkeit
· Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Erste Erfahrungen in Word, Excel und PowerPoint

Was wir bieten
• Einblicke in eine kollegial geführte Organisation
• Wertschätzende Feedback- und Arbeitskultur
• In einem eng zusammenarbeitenden Team zu arbeiten und die Möglichkeit in den unterschiedlichsten Bereichen hinzuzulernen

Bewerbungsprozess
Bei Interesse sende bitte deinen Lebenslauf, ein kurzes Motivationsschreiben und aktuelle Zeugnisse mit dem Betreff „BFD_Öffentlichkeitsarbeit“ an application@nexteconomylab.de. Bitte füge der Bewerbung kein Foto hinzu.

Diversity
Wir stehen für soziale Gerechtigkeit und wollen dies auch in der Vergabe von unseren Stellen berücksichtigen. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von FINTA (Frauen, Inter-, Nichtbinären-, Trans- und Agender-Menschen), BIPoC und/oder Menschen mit Be_hinderung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei NELA. Next Economy Lab
Aufgaben: Sonstiges, Umweltschutz, Naturschutz, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Thomas Mann Str. 36
53111 Bonn
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Jonas Bothe
NELA. Next Economy Lab
Thomas Mann Str. 36
53111 Bonn
Telefon: 022838757602
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3291-bundesfreiwilligendienst-oeffentlichkeitsarbeit-fuer-zukunftsfaehiges-wirtschaften
Eingetragen am 02.05.2022
Stellennummer: 3290

FSJ FSJ im Krankenhaus

Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
10969 Berlin

Stellenbeschreibung

Beschreibung: In der Pflege geht es darum die Patient*innen bei ihrer Genesung zu unterstützen. Ein Freiwilligendienst in der Pflege hilft dir sehr für den späteren beruflichen Werdegang im medizinischen Bereich.

Aufgaben: Unterstützung beim Essen reichen, Betten machen, Unterstützung der Ärzt*innen bei Untersuchungen, Hilfestellungen in der körperlichen Pflege (Lagerung, Ernährung und Umgang mit Ausscheidungen usw.), Botengänge, leichte Tätigkeiten wie z.B. Puls messen

Dienstzeit: i.d.R. 07:00 bis ca. 15:30 Uhr

Taschengeldhöhe: 325,00 Euro monatlich

Voraussetzungen: Hohe Zuverlässigkeit, Interesse an Medizin, Freundlichkeit,

Einsatzorte: Einsatz in Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Tempelhof-Schöneberg, Spandau, Mitte möglich.

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
Aufgaben: Krankenhaus, Klinik, Kur
Zeitraum: ab 01.07.2022 
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Oranienstraße 53
10969 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Tobias Johst
Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
Oranienstraße 53
10969 Berlin
Telefon: 03023635174
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3290-fsj-im-krankenhaus
Eingetragen am 26.04.2022
Stellennummer: 3289

FSJ Freiwilliges Soziales Jahr bei Kunstwerkstatt Mosaik Berlin bis 27 J.

Kunstwerkstatt Mosaik Berlin/Mosaik-Berlin gGmbH
13585 Berlin

Stellenbeschreibung

Wir bieten:
◦ Arbeit in einem motivierten Team gemischten Alters und verschiedener Qualifikation
◦ Einblick in die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
◦ Einblick in künstlerisches Arbeiten
◦ Teilnahme an organisatorischer Arbeit (wie funktioniert eine Kunstwerkstatt im Rahmen einer Werkstatt für Behinderte?)
◦ Durchführung eigenständiger Projekte nach Absprache und unter Berücksichtigung des Konzeptes
◦ Einblick und Mitarbeit bei der Archivierung
◦ Mithilfe bei Ausstellungsvorbereitungen
◦ Rahmen von Bildern etc.
▫ angemessener Umgang mit (vermeintlich) hilfebedürftigen Menschen

Lernfelder für Freiwillige:
▫ Verselbständigung sich aneignen und vermitteln
▫ künstlerische Weiterbildung
▫ Vertiefen von sozialer Kompetenz

Wir wünschen uns von der/dem Frewilligen:
▫ Verantwortungsbewusstsein
◦ Zuverlässigkeit
◦ Sinn fürs Praktische
▫ Eigenständigkeit/Selbständigkeit
◦ Engagement
◦ Humor/menschliche Zugänglichkeit
◦ soziale Kompetenz
◦ Offenheit
◦ Vorkenntnisse/- erfahrungen in künstlerischem Arbeiten
◦ gerne Kenntnisse in Computerprogrammen: Office, Photoshop, InDesign o.ä.
gerne auch Führerschein

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Kunstwerkstatt Mosaik Berlin/Mosaik-Berlin gGmbH
Aufgaben: Behindertenarbeit, Kultur, Denkmalpflege, Sonstiges
Zeitraum: ab 01.06.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Askanierring 155
13585 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Nina Pfannenstiel
Kunstwerkstatt Mosaik Berlin/Mosaik-Berlin gGmbH
Askanierring 155
13585 Berlin
Telefon: 03037598652
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3289-freiwilliges-soziales-jahr-bei-kunstwerkstatt-mosaik-berlin-bis-27-j
Eingetragen am 21.04.2022
Stellennummer: 3288

BFD Bundesfreiwilligendienst im OTTER-ZENTRUM

Aktion Fischotterschutz e.V.
29386 Hankensbüttel

Stellenbeschreibung

Bundesfreiwilligendienst im OTTER-ZENTRUM
– Ein besonderes Engagement für den Naturschutz

Schon seit 1984 wurden bei der Aktion Fischotterschutz viele Hundert Zivildienstleistende beschäftigt. Hinzu kommen Praktikanten, Diplomanden und Doktoranden sowie jährlich 1-2 Teilnehmerinnen am Freiwilligen Ökologischen Jahr FÖJ. Seit dem Jahr 2011 besteht zusätzlich zum Freiwilligen Ökologischen Jahr die Möglichkeit für einen Freiwilligendienst, der als Ersatz für den bisherigen Zivildienst geschaffen wurde. Im OTTER-ZENTRUM beträgt das Min­dest­al­ter für Bewerber 18 Jahre.

Wer wir sind!

Die Aktion Fischotterschutz ist ein eingetragener, anerkannt gemeinnütziger Naturschutzverband. Er wurde 1979 gegründet und hat derzeit über 15.000 Mitglieder und Förderer bundesweit. Der Verein beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter der unterschiedlichsten Berufsgruppen.

Was wir tun!

Die Aktion Fischotterschutz betreibt Forschung, Biotopentwicklung und Naturschutzbildung. Die Freiwilligen können nach Absprache in allen Bereichen des Vereins eingesetzt werden. Neben verschiedenen überregionalen Projekten bildet das OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel den Schwerpunkt der Arbeit. Dort wird Forschung an Ottern und anderen Marderarten betrieben und in einem 60.000 qm großen Freigelände ein neuartiges Naturschutzbildungskonzept für die jährlich ca. 80.000 Besucher des Zentrums verwirklicht. Im OTTER-ZENTRUM werden dazu in erster Linie die zur Familie der Marder zählenden heimischen Raubtiere in ihren natürlichen Lebensräumen nachempfundenen und sehr großen Gehegen gehalten. Im Rahmen von Schaufütterungen werden die Gäste über die Biologie der Marder und die Besonderheiten des Lebensraumes informiert.
Welche Aufgaben können die Freiwilligen übernehmen?

Die Freiwilligen können in Absprache mit allen im OTTER-ZENTRUM anfallenden Arbeiten der Aktion Fischotterschutz betraut werden. Dazu gehören insbesondere:

- Betreuung der Gäste und Besuchergruppen
- Mithilfe bei Forschungsarbeiten
- Mithilfe bei Biotopschutzprojekten
- Instandhaltung und Erweiterung der Bildungseinrichtungen
- Reinigung der Tiergehege und Versorgung der Tiere
- Unterhaltung der Werkstätten
- Einfache Bautätigkeiten
- Einfache Verwaltungstätigkeiten

Beim Einsatz der Freiwilligen werden deren berufliche Qualifikation und Wünsche möglichst berücksichtigt.

Welche Arbeitszeit haben die Freiwilligen?

Die Arbeitszeit der Freiwilligen orientiert sich an den Notwendigkeiten der anstehenden Arbeiten. Sie beträgt i.d.R. 40 Stunden wöchentlich. Überstunden werden als Freizeit abgegolten. Für Freiwillige über 27 Jahren ist auch eine geringere wöchentliche Arbeitszeit, z. B. 20 Stunden denkbar. Die Arbeitszeit beginnt um 8.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Darin sind jeweils 2 Pausen von je 30 Minuten Länge enthalten.

Dauer des Freiwilligendienstes

Der Freiwilligendienst soll durchschnittlich ein Jahr dauern. Es ist auch eine längere Verweildauer von bis zu zwei Jahren möglich. Das Minimum liegt bei einem halben Jahr. Der Bundesfreiwilligendienst soll flexibel ausgestaltet werden können, allerdings muss er arbeitsmarktneutral sein. Personen, die älter als 27 Jahre sind, sollen sich nach dem Willen des Gesetzgebers für eine Dauer des Bundesfreiwilligendienstes von mindestens einem Jahr und 20 Wochenstunden verplichten.

Auch Frauen!

Im Gegensatz zum Zivildienst können den Freiwilligendienst nicht nur Männer, sondern auch Frauen wählen. Es gibt keine Altersgrenze.

Wie werden die Freiwilligen untergebracht?

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit in einer dienstlichen Unterkunft zu wohnen. Dabei handelt es sich um ein Gebäude direkt am OTTER-ZENTRUM mit 15 Einzelzimmern (je ca. 10 qm groß), Aufenthaltsraum, Gemeinschaftsküche, Duschen, WC´s usw. Dieses Gebäude unterhalten und reinigen die Freiwilligen in eigener Regie im Rahmen der Hausordnung. Die Freiwilligen erhalten täglich ein kostenloses Mittagessen aus dem Restaurant des OTTER-ZENTRUM gestellt.

Welche Leistungen erhalten die Freiwilligen?

- Freie Unterkunft
- Täglich ein kostenloses Mittagessen im Restaurant des OTTER-ZENTRUMs
- Ein Taschengeld von ca. 324 Euro
- Sozialversicherung
- Urlaub (26 Tage für 12 Monate)
- Dienstkleidung

Was wünschen wir uns von den Freiwilligen?

- Ein Mindestalter von 18 Jahren
- Ein hohes Maß an Engagement und Einsatzfreude
- Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, eigenverantwortlich zu arbeiten
- Technisches und organisatorisches Geschick
- Die Bereitschaft, sich in ein großes, überwiegend junges Team einzugliedern
- Die Fähigkeit zum Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft

Wie bewerben sich Freiwillige?

Es ist eine schriftliche Bewerbung (mit den üblichen Unterlagen) einzusenden, aus der auch hervorgehen sollte: Alter, beruflicher Werdegang, besondere Qualifikationen, Führerschein(e), voraussichtlicher (möglicher) Arbeitsbeginn.

Wo bewirbt man sich?

Schriftliche Bewerbungen sind zu richten an die:

Aktion Fischotterschutz e.V.
OTTER-ZENTRUM
29386 Hankensbüttel
AFS@OTTERZENTRUM.de

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Aktion Fischotterschutz e.V.
Aufgaben: Tierschutz, Umweltschutz, Naturschutz
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Sudendorfallee 1
29386 Hankensbüttel
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Matthias Geng
Aktion Fischotterschutz e.V.
Sudendorfallee 1
29386 Hankensbüttel
Telefon: 0583298080
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3288-bundesfreiwilligendienst-im-otter-zentrum
Eingetragen am 19.04.2022
Stellennummer: 3287

FSJ Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Integrativer Kita mit Waldgruppe

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
63512 Hainburg

Stellenbeschreibung

Für die Integrative Kindertagesstätte Tabaluga in Hainburg suchen wir ab 1. August 2022 oder später Interessierte für

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

In der Integrativen Kita Tabaluga lernen, spielen und staunen 80 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schulbeginn. Hier betreuen wir Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam. Davon profitieren alle: Die Kinder lernen von- und miteinander und entdecken gemeinsam, dass Vielfalt normal ist. Wir begleiten und fördern jedes Kind für seine bestmögliche Entwicklung in kleinen Gruppen und mit einem interdisziplinären Team.

Ihre Aufgaben:
• Sie unterstützen die MitarbeiterInnen bei der Betreuung der Kinder mit und ohne Behinderung in der Krippe, Kita oder in der Waldgruppe, beispielsweise bei Bastel-, Sing-, Spiel- und Sportangeboten oder bei Ausflügen.

Sie sind bei uns richtig, wenn Folgendes auf Sie zutrifft:
• Sie möchten erste Berufserfahrungen im sozialen Bereich sammeln.
• Sie haben Spaß und Interesse daran, mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren zu arbeiten.
• Sie möchten sich persönlich weiterentwickeln und sind offen für neue Herausforderungen.
• Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.

Wir bieten Ihnen:
• berufliche Orientierung und einen Einblick in ein soziales Arbeitsfeld
• pädagogische Begleitung der praktischen Arbeit
• 25 Seminartage zu verschiedenen Themenbereichen
• 26 Urlaubstage in zwölf Monaten Dienstzeit
• 440,50 € Taschengeld im Monat
• Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen durch den Arbeitgeber
• Anspruch auf Kindergeld und Waisenrente
• Ausweis für FSJ
• ein aussagkräftiges Zeugnis nach Abschluss des FSJ
• die Möglichkeit, anschließend an Ihr FSJ den praktischen Teil einer Ausbildung zur/zum Erzieher/in bei uns zu absolvieren


Bitte schicken Sie Ihre Kurzbewerbung per E-Mail oder rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Claudia Kamer
Fachdienst Freiwilligendienste
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
0178/1416660
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de
www.fsj-bho.de
www.facebook.com/FSJ.Behindertenhilfe

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
Aufgaben: Behindertenarbeit, Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Blumenstraße 21
63512 Hainburg
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Claudia Kamer
Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
Blumenstraße 21
63512 Hainburg
Telefon: 01781416660
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3287-freiwilliges-soziales-jahr-fsj-in-integrativer-kita-mit-waldgruppe
Eingetragen am 19.04.2022
Stellennummer: 3286

BFD Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Integrativer Kita und im Fahrdienst

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
63512 Hainburg

Stellenbeschreibung

Für die Integrative Kindertagesstätte Tabaluga in Hainburg suchen wir ab 1. August 2022 oder später Interessierte für einen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

In der Integrativen Kita Tabaluga lernen, spielen und staunen 80 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schulbeginn. Hier betreuen wir Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam. Davon profitieren alle: Die Kinder lernen von- und miteinander und entdecken gemeinsam, dass Vielfalt normal ist. Wir begleiten und fördern jedes Kind für seine bestmögliche Entwicklung in kleinen Gruppen und mit einem interdisziplinären Team.

Ihre Aufgaben:
• Sie unterstützen die MitarbeiterInnen bei der Betreuung der Kinder mit und ohne Behinderung in der Krippe, Kita oder in der Waldgruppe, beispielsweise bei Bastel-, Sing-, Spiel- und Sportangeboten oder bei Ausflügen.
• Sie sind im Fahrdienst tätig und holen Kinder mit Behinderung zu Hause ab und fahren sie nach dem Kita-Tag wieder nach Hause.

Sie sind bei uns richtig, wenn Folgendes auf Sie zutrifft:
• Sie möchten erste Berufserfahrungen im sozialen Bereich sammeln.
• Sie sind mindestens 18 Jahre alt und besitzen einen Führerschein.
• Sie haben Spaß und Interesse daran, mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren zu arbeiten.
• Sie möchten sich persönlich weiterentwickeln und sind offen für neue Herausforderungen.
• Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.

Wir bieten Ihnen:
• berufliche Orientierung und einen Einblick in ein soziales Arbeitsfeld
• pädagogische Begleitung der praktischen Arbeit
• 25 Seminartage zu verschiedenen Themenbereichen
• 26 Urlaubstage in zwölf Monaten Dienstzeit
• 440,50 € Taschengeld im Monat
• Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen durch den Arbeitgeber
• Anspruch auf Kindergeld und Waisenrente
• Ausweis für BFD
• ein aussagkräftiges Zeugnis nach Abschluss des BFD
• die Möglichkeit, anschließend an Ihren BFD den praktischen Teil einer Ausbildung zur/zum Erzieher/in bei uns zu absolvieren

Bitte schicken Sie Ihre Kurzbewerbung per E-Mail oder rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Claudia Kamer
Fachdienst Freiwilligendienste
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
0178/1416660
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de
www.fsj-bho.de
www.facebook.com/FSJ.Behindertenhilfe

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
Aufgaben: Behindertenarbeit, Fahrdienst, Transport, Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: ab 01.08.2022 bis 31.07.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Blumenstraße 21
63512 Hainburg
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Claudia Kamer
Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
Blumenstraße 21
63512 Hainburg
Telefon: 01781416660
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/3286-bundesfreiwilligendienst-bfd-in-integrativer-kita-und-im-fahrdienst