?
?



















?
?
Zeige Ergebnisse 226-250 von 409.
Sortieren nach:
Eingetragen am 29.05.2017
Stellennummer: 1966

BFD BFD/FSJ Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie

BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
72762 Reutlingen

Stellenbeschreibung

Die BruderhausDiakonie ist einer der großen diakonischen Träger in Baden-Württemberg mit Einrichtungen in der Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe sowie Sozialpsychiatrie mit 4.000 Mitarbeiter/innen in 15 Stadt- und Landkreisen. Wir bieten


Freie Plätze im BFD oder FSJ

Tätigkeitsschwerpunkt: Betreuung und Alltagsbegleitung in der Eingliederungshilfe
Ihre Aufgaben:
• Betreuung und Alltagsbegleitung von psychisch erkrankten Menschen oder Menschen mit geistiger Behinderung
• Assistenz/Unterstützung bei der Alltagsbewältigung: Körperpflege, Mahlzeiten, Einkaufen, Pflege, Hygiene, ...
• Hilfestellungen bei der Gestaltung sozialer Beziehungen und Kontakte,
• Begleitung zu Arztterminen,
• Unterstützung bei der Teilhabe am öffentlichen Leben und beim Umgang mit Geld etc.
• Mitwirkung bei der Freizeitgestaltung,
• Hauswirtschaftlichen Aufgaben,
• Organisatorische Aufgaben,
• Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

Ihr Profil:
• Mindestalter liegt bei 18 Jahren
• Führerschein ist erwünscht, allerdings nicht überall Voraussetzung
• Interesse an Aufgaben und Abläufen in der Behindertenhilfe oder in den Sozialpsychiatrischen Hilfen
• Sie mögen Menschen wie sie sind und haben keine Berührungsängste
• Freude im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung oder psychisch erkrankten Menschen
• Sie sind engagiert, hilfsbereit, teamfähig und haben eine freundliche Art

Unser Angebot:
• Einbindung in ein engagiertes Team
• 25 Seminartage, die vom Diakonischen Werk Württemberg koordiniert und durchgeführt werden
• Bei Bedarf sind in einigen Regionen begrenzt Unterkünfte vorhanden
• Plätze mit der beschriebenen Tätigkeit gibt es in den Bereichen Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrische Hilfen
• Plätze mit der beschriebenen Tätigkeit gibt es an den Standorten: Ehingen, Ermstal, Fluorn-Winzeln, Rottweil, Freudenstadt, Nagold, Reutlingen, Stuttgart, Vöhrenbach, Ravensburg, Wangen, Friedrichshafen
• Vergütung nach den Regelungen des Diakonischen Werks Württemberg


Geben Sie bitte unbedingt an, für welche/n Bereich/e und für welche Region/en Sie sich im Speziellen interessieren.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Aufgaben: Behindertenarbeit, Psychiatrische Hilfe
Zeitraum: ab 01.06.2017 bis 01.06.2017
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Heidi Hefele
BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon: 07121278228
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1966-bfdfsj-behindertenhilfe-und-sozialpsychiatrie
Eingetragen am 24.05.2017
Stellennummer: 1960

BFD Fahrer/Beifahrer

Kölner Tafel e.V.
50996 Köln

Stellenbeschreibung

Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n für den Fahrdienst, die/der Lebensmittel bei den Supermärkten einsammelt und über Partner an Bedürftige verteilt.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kölner Tafel e.V.
Aufgaben: Fahrdienst, Transport, Sonstiges
Zeitraum: ab 01.06.2017 bis 31.05.2018
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Kirschbaumweg 18a
50996 Köln
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Karin Fürhaupter
Kölner Tafel e.V.
Kirschbaumweg 18a
50996 Köln
Telefon: 0221351000
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1960-fahrerbeifahrer
Eingetragen am 19.05.2017
Stellennummer: 1954

BFD BFD im Sport - Offensive Kinderturnen

Westfälischer Turnerbund e.V. - Landesturnschule
59073 Hamm

Stellenbeschreibung

Der Westfälische Turnerbund e.V. (WTB) ist der westfälische Sportfachverband im Bereich TURNEN in Nordrhein- Westfalen mit über 320.000 Mitgliedern. Der WTB engagiert sich für die bundesweite Kampagne „Offensive Kinderturnen“ ab Juni 2017.

Für die Unterstützung bei der Offensive Kinderturnen sucht
der Westfälische Turnerbund e.V.
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n im Sport
in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten.

Die unterschiedlichen Einsatzschwerpunkte sind:

- Organisatorisch-administrative Vorbereitung und Mithilfe bei der Durchführung von Veranstaltungen/Lehrgängen/Sitzungen im Bereich Kinder und Jugend,
wie zum Beispiel:
o Landeskinderturnfest 2018
o Fachtagung Kinderturnen
o Vorstandssitzungen
o Übungsleiter-Assistenten und Sporthelfer-Aus- und Fortbildung
- Unterstützung bei der Lehrtätigkeit mit der Zielgruppe Kinder und Jugendliche
- Unterstützung bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten in der Geschäftsstelle
- Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Funktionsträgern

Das erwarten wir:
o Teamfähigkeit

o Übungsleiter-/Trainer-/Helfertätigkeit im Turn-u. Sportverein

o Motivation

o Flexibilität

o EDV-Kenntnisse (Windows Office- Anwendungen)

o Führerschein (Klasse B)

o Interesse an der Einarbeitung in unterschiedliche Arbeitsfelder

Das bieten wir:
o Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

o Ein motiviertes und engagiertes Mitarbeiterteam des Westfälischen Turnerbundes

o Einblicke in den Arbeitsbereich: Sportmanagement/ Lehrarbeit
o Berufserfahrungen im organisierten Sport

o Unterbringung in der Landesturnschule möglich

Wir freuen uns auf Deine / Ihre vollständige Bewerbung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Westfälischer Turnerbund e.V. - Landesturnschule
Aufgaben: Sport
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Zum Schloss Oberwerries 1
59073 Hamm
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Georgina Smeilus
Westfälischer Turnerbund e.V. - Landesturnschule
Zum Schloss Oberwerries 1
59073 Hamm
Telefon: 00492388300000
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1954-bfd-im-sport---offensive-kinderturnen
Eingetragen am 17.05.2017
Stellennummer: 1951

BFD Fahrdienst und Hausnotruf

ASB KV Witten e.V.
58453 Witten

Stellenbeschreibung

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und
konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen unabhängig von
ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mit
unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen, ein größtmögliches Maß
ihrer Selbstständigkeit zu entfalten und zu wahren. Wir helfen schnell und
ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Für diesen Sommer sind wir noch auf der Suche nach einem engagierten BFD-ler (m/w), der insbesondere unsere Abteilungen Fahrdienst und Hausnotruf unterstützen wird. Wenn Sie eine aufgeschlossene Persönlichkeit besitzen und Sie gerne Ihren Mitmenschen helfen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ASB KV Witten e.V.
Aufgaben: Altenhilfe, Altenpflege, Senioren, Fahrdienst, Transport, Medizinische Hilfe, Rettungsdienst
Zeitraum: ab 01.08.2017 bis 01.08.2018
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Westfalenstraße 43
58453 Witten
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Kirsten Schäfer
ASB KV Witten e.V.
Westfalenstraße 43
58453 Witten
Telefon: 02302910880
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1951-fahrdienst-und-hausnotruf
Eingetragen am 16.05.2017
Stellennummer: 1947

BFD Bufdi oder freiwilliges soziales Jahr

Aktionskreis für Menschen mit und ohne Behinderung e.V.
73230 Kirchheim unter Teck

Stellenbeschreibung

Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim
Aktionskreis Behinderte in Kirchheim/Teck

Sie sind zwischen 18 und 80 Jahren?
Sie haben einen Führerschein der Klasse B?
Sie haben den Wunsch etwas Neues auszuprobieren?
Sie möchten etwas sinnvolles und zukunftsorientiertes gestalten?
Sie haben Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung?

Dann ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Aktionskreis für Menschen mit und ohne Behinderung e.V. (AKB)
vielleicht genau das Richtige für Sie! Sie können bei uns jedes Jahr ab September
anfangen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Der AKB ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsam mit Menschen mit Behinderung Freizeit zu gestalten.
Für Fragen steht Ihnen die Telefonnummer (0 70 21) 4 15 66 oder
per E-Mail info@akb-naklar.de zur Verfügung.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Aktionskreis für Menschen mit und ohne Behinderung e.V.
Aufgaben: Behindertenarbeit, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.09.2017 
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Saarstraße 85
73230 Kirchheim unter Teck
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Thomas Mailänder
Aktionskreis für Menschen mit und ohne Behinderung e.V.
Saarstraße 85
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon: 0702141566
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1947-bufdi-oder-freiwilliges-soziales-jahr
Eingetragen am 15.05.2017
Stellennummer: 1943

BFD Spiele mit Kindern und helfe ihnen glücklich die Welt zu entdecken

Schule des Lebens
97640 Hendungen

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum Sommer 2017 eine(n) Bundesfreiwilligendienstleistende(n), um mit unseren Kindern zu spielen und sie dabei zu unterstützen von ihrer Neugier geleitet die Welt zu entdecken.
In unserer Schule haben Kinder und Jugendliche die Freiheit zu lernen, was sie interessiert. Ohne Noten, mit vollkommen freiwilligem Unterricht und mit der Freiheit zu spielen und so die Welt zu entdecken. (wwww.traum-schule.de)
Die Schüler haben bei uns die Möglichkeit offizielle Abschlüsse zu erreichen, indem sie sich mit unserer Unterstützung, in ihrem eigenen Tempo auf externe Prüfungen vorbereiten.
Hier könnt ihr euch den von unsproduzierten Dokumentarfilm „Schools of Trust“ ansehen, der Schule wie die unsere zeigt:
www.schoolsoftrust.com

Wir bieten ein entspanntes Arbeitsumfeld mit glücklichen Kindern und Kollegen im ländlichen Hendungen inmitten wunderschöner Natur.
Neben einem angemessenen Taschengeld können wir euch auch ein Zimmer zum Wohnen bereitstellen.
Bei Interesse schreibt ein Anschreiben mit einer Vorstellung von euch, einen Lebenslauf und, falls ihr mögt, eine Videobotschaft von euch an:
kontakt@schule-des-lebens.online

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Schule des Lebens
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: ab 12.09.2017 bis 31.07.2018
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Dorfgrabenweg 6
97640 Hendungen
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Christoph Schuhmann
Schule des Lebens
Dorfgrabenweg 6
97640 Hendungen
Telefon: +4917622398086
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1943-spiele-mit-kindern-und-helfe-ihnen-glcklich-die-welt-zu-entdecken
Eingetragen am 08.05.2017
Stellennummer: 1941

BFD Bundesfreiwilligendienst bei abgeordnetenwatch.de in Berlin

Parlamentwatch e.V. Büro Berlin
10999 Berlin

Stellenbeschreibung

abgeordnetenwatch.de ist der direkte Draht von Bürgerinnen und Bürgern zu den Abgeordneten und Kandidierenden, also "Bürger fragen - Politiker antworten". Der öffentliche Dialog schafft Transparenz und sorgt für eine Verbindlichkeit in den Aussagen der Politiker. Denn alles ist auch Jahre später noch nachlesbar. Daneben werden auf abgeordnetenwatch.de das Abstimmungsverhalten der Abgeordneten und ihre Nebentätigkeiten veröffentlicht.

Wir suchen ab September 2019 1-2 Freiwillige, die sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in Vollzeit für 9-12 Monate (ideal: 12 Monate) bei uns in Berlin engagieren möchte.

Aufgaben:

- Mitarbeit in Wahlprojekten: Recherche von Direktkandidierenden bei Wahlprojekten, Aufbauen von Medienkooperationen
- Mitorganisation von Teamevents und Veranstaltungen
- Schreiben redaktioneller Texte, wie z.B. Hintergrundartikel für unsere Blogs
- Moderation der Fragen und Antworten von Bürger*innen und Politiker*innen mithilfe unseres Moderations-Codexes
- allgemeine Bürotätigkeiten, Kommunikation nach innen und außen (Mail/Telefon)
- Datenpflege

Anforderungen:

Die Schnittstelle zwischen Bürger*innen und Politiker*innen macht dich neugierig? Du hast Interesse an politischen Themen, arbeitest eigenverantwortlich und genau, bist teamfähig und hast Lust darauf, dich und deine Ideen einzubringen? Dann bist du bei uns richtig!

Wir bieten:

- Einsatzort: unser Berliner Büro (Kreuzberg)
- Beginn: September 2019
- Dauer: mindestens 9 Monate, bevorzugt 12 Monate
- Arbeitszeit: 35 Stunden/Woche (Freitagnachmittag frei)
- Vergütung: Die gesetzlich max. Höhe des Taschengeldes plus Wohnzuschuss (insgesamt ca. 550 Euro)

- interessante Einblicke in das spannende Feld von Politik, Transparenz und Bürgerbeteiligung
- eine Aufgabe mit sozialem Mehrwert
- Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team,
- die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und diese selbstständig umzusetzen


Wir haben dein Interesse geweckt? Dann schicke uns deine Bewerbung in einem PDF an info [at] abgeordnetenwatch.de. Deine Bewerbung sollte enthalten:

- ein Motivationsanschreiben
- die Angabe, wann du anfangen möchtest und wie lange du bei uns bleiben möchtest
- einen tabellarischen Lebenslauf


Website:
http://www.abgeordnetenwatch.de/
Blog:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog
Unsere Erfolge:
https://www.abgeordnetenwatch.de/unsere-erfolge
Facebook:
https://www.facebook.com/abgeordnetenwatch.de?fref=ts
Twitter:
https://twitter.com/a_watch

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Parlamentwatch e.V. Büro Berlin
Aufgaben: Sonstiges, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.09.2019 
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Reichenberger Straße 156b
10999 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Christina Lüdtke
Parlamentwatch e.V. Büro Berlin
Reichenberger Straße 156b
10999 Berlin
Telefon: 03091529363
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1941-bundesfreiwilligendienst-bei-abgeordnetenwatchde-in-berlin
Eingetragen am 08.05.2017
Stellennummer: 1940

BFD Inklusives Wohnprojekt

DLG - Gemein. Dienstleistungsgesellschaft der Lebenshilfe Kaiserslautern mbH
67659 Kaiserslautern

Stellenbeschreibung

Als Träger verschiedener Einrichtungen und Anbieter von Dienst-leistungen für Menschen mit Behinderungen im Raum Stadt- und Landkreis Kaiserslautern, Kirchheimbolanden, Rockenhausen und Zweibrücken suchen wir ab 01.08.2017 für ein inklusives Wohnprojekt (3 Studenten, 2 FSJlerInnen und 4 Menschen mit geistiger Behinderung leben gemeinsam in einem geräumigen Haus mit großem Garten) in Kaiserslautern engagierte Menschen (w/m) für den

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ihre Aufgaben:

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Freiwilligendienste in sozialen Aufgabenfeldern, mit der Möglichkeit,
• Soziale Berufe in der Praxis zu erleben
• Neue Erfahrungen zu sammeln
• Eigene Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen
• Verantwortung zu übernehmen - für sich und für andere
• Unterstützung von 4 jungen Menschen mit geistiger Behinderung und teilweise hohem Hilfebedarf in einer inklusiven Wohngemeinschaft mit Studenten

Wir erwarten:

• Freude im Umgang mit Menschen
• Hohe Motivation, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf die Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per eMail) an die

DLG – Gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft der Lebenshilfe Kai-serslautern mbH

Details

Bundesfreiwilligendienst bei DLG - Gemein. Dienstleistungsgesellschaft der Lebenshilfe Kaiserslautern mbH
Aufgaben: Behindertenarbeit
Zeitraum: ab 08.05.2017 bis 30.09.2017
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Forellenstr. 2
67659 Kaiserslautern
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Solveig Heß
DLG - Gemein. Dienstleistungsgesellschaft der Lebenshilfe Kaiserslautern mbH
Forellenstr. 2
67659 Kaiserslautern
Telefon: 06313714258
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1940-inklusives-wohnprojekt
Eingetragen am 04.05.2017
Stellennummer: 1938

BFD Bundesfreiwilligendienst

Kinder- und Jugendbüro
71263 Weil der Stadt

Stellenbeschreibung

Sie möchten etwas Sinnvolles tun, die Zeit bis zum Berufsstart oder Studium überbrücken, neue berufliche Perspektiven entdecken und soziales Engagement kennenlernen?

Wir ermöglichen Ihnen das durch einen

Bundesfreiwilligendienst

in unserer folgenden Einsatzstelle:

- Kinder- und Jugendbüro
Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 – 18 Jahren

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kinder- und Jugendbüro
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Kolpingweg 2
71263 Weil der Stadt
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Schneider
Kinder- und Jugendbüro
Kolpingweg 2
71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033521140
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1938-bundesfreiwilligendienst
Eingetragen am 04.05.2017
Stellennummer: 1937

BFD Bundesfreiwilligendienst

Schulsozialarbeit
71263 Weil der Stadt

Stellenbeschreibung

Sie möchten etwas Sinnvolles tun, die Zeit bis zum Berufsstart oder Studium überbrücken, neue berufliche Perspektiven entdecken und soziales Engagement kennenlernen?

Wir ermöglichen Ihnen das durch einen

Bundesfreiwilligendienst

in unserer folgenden Einsatzstelle:

- Schulsozialarbeit Mithilfe bei der Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Alter von 6 – 12 Jahren, Hausaufgabenaufsicht, Mitarbeit bei Gruppenangeboten, Teilnahme an Ausflügen (Führerschein Klasse B erforderlich)

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Schulsozialarbeit
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Jahnstraße 10
71263 Weil der Stadt
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Schneider
Schulsozialarbeit
Jahnstraße 10
71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033521140
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1937-bundesfreiwilligendienst
Eingetragen am 04.05.2017
Stellennummer: 1936

BFD Bundesfreiwilligendienst

Kindertageseinrichtung "Wichteltreff"
71263 Weil der Stadt

Stellenbeschreibung

Sie möchten etwas Sinnvolles tun, die Zeit bis zum Berufsstart oder Studium überbrücken, neue berufliche Perspektiven entdecken und soziales Engagement kennenlernen?

Wir ermöglichen Ihnen das durch einen

Bundesfreiwilligendienst

in unserer folgenden Einsatzstelle:

- Kindertageseinrichtung „Wichteltreff“
Betreuung von Kindern im Alter von 1 – 3 Jahren

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kindertageseinrichtung "Wichteltreff"
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Jahnstraße 8
71263 Weil der Stadt
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Schneider
Kindertageseinrichtung "Wichteltreff"
Jahnstraße 8
71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033521140
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1936-bundesfreiwilligendienst
Eingetragen am 29.04.2017
Stellennummer: 1929

BFD Bundesfreiwilligendienst (BFD) in einer unserer Offenen Ganztagsschulen in Eschweiler, Stolberg oder

Betreute Schulen Aachen-Land e.V.
52249 Eschweiler

Stellenbeschreibung

Bundesfreiwilligendienst (BFD) bedeutet Neues kennen zu lernen, Verantwortung zu übernehmen und individuelle Herausforderungen zu meistern. Als Freiwillige*r im BFD erwartet Sie bei uns ein spannender und vielseitiger Erfahrungsbereich in der Arbeit mit Grundschulkindern.

Unser Verein
Der Verein Betreute Schulen Aachen Land e.V. ist ein korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt des Kreisverbands Aachen-Land e.V.. In unserer Trägerschaft befinden sich derzeit 9 Offene Ganztagsschulen in der Städteregion Aachen. Dort arbeiten mehr als 70 Mitarbeiter*innen täglich mit weit über 500 Kindern.

Unsere Einsatzstellen
In unseren 9 Offenen Ganztagsschulen in Eschweiler Stolberg und Herzogenrath suchen wir ab dem 15.08.2017 jeweils eine*n Freiwillige*n im BFD. Die einzelnen Grundschulen sind auf unserer Homepage zu finden (www.betreute-schule-ac.de).

Ihre Aufgaben
• die Mithilfe bei Bürotätigkeiten, Besorgungen und im hauswirtschaftlichen Bereich
• die gemeinsam geplante Förderung von einzelnen Kindern oder Kleingruppen mit besonderem Förderbedarf und/ oder von einzelnen Flüchtlingskindern oder Kleingruppen mit Flüchtlingskindern im Zweitsprachenerwerb im Rahmen von Sprach-AGs oder den Unterrichtseinheiten „Deutsch als Zweitsprache“ (DAZ)
• die Begleitung und Betreuung einzelner Kinder oder Kleingruppen im Tagesablauf des offene Ganztags (Mittagessen, Hausaufgaben, Gespräche, Spiele)
• die Begleitung des Freispiels und verschiedener offener Angebote im Nachmittagsbereich
• die individuelle Betreuung von Kindern, insbesondere von Flüchtlingskindern, im Rahmen der Freizeit- und Kursangebote des offenen Ganztags
• die individuelle Unterstützung z.B. von körperbehinderten Kindern beim An- und Ausziehen im Rahmen des Sportunterrichts/ der Sport-AGs oder bei Toilettengängen (keine Pflege!)
• die Mitgestaltung und Unterstützung bei der Organisation in Bezug auf besondere Anlässe im Rahmen des Schullebens (Feste, Projektwochen, Eltern-Kind-Aktionen)
• die Begleitung der Kinder bei Veranstaltungen (z.B. Ausflüge, Begleitung zu externen AG-Orten)
• die Teilnahme an Elterninformationsveranstaltungen sowie Teambesprechungen

Wir bieten Ihnen
• ein Taschengeld in Höhe von 250€
• einen spannenden und vielseitigen Arbeitsbereich
• einen Einblick in die Arbeit der multiprofessionellen Teams
• die Möglichkeit, sich aktiv in der Grundschule einzubringen
• Wertschätzung und Anerkennung als Teil unserer Teams

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre (gerne digitale) Bewerbung an:

Betreute Schulen Aachen-Land e.V.
Frau Nathalie Schneider
Friedrich-Ebert-Straße 46 – 48
52249 Eschweiler
n.schneider@betreute-schule-ac.de

Generelle Informationen zum BFD finden Sie auch auf der Seite des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben: www.bundesfreiwilligendienst.de.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Betreute Schulen Aachen-Land e.V.
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Interkulturelle Arbeit, Migration, Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Friedrich-Ebert-Straße 46 - 48
52249 Eschweiler
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Nathalie Schneider
Betreute Schulen Aachen-Land e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 46 - 48
52249 Eschweiler
Telefon: 015730844440
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1929-bundesfreiwilligendienst-bfd-in-einer-unserer-offenen-ganztagsschulen-in-eschweiler-stolberg-oder
Eingetragen am 06.04.2017
Stellennummer: 1920

BFD Kleine Kita in Berlin sucht drei Freiwillige ab Sept 2017

Kita Großstadtzwerge
12055 Berlin

Stellenbeschreibung

Hallo liebe Freiwillige,

wir sind eine kleine Kita in Berlin. Unsere derzeit 17 Kinder sind im Alter zwischen 1,5 und 6 Jahren.

Wenn Du gerne Zeit mit Kindern verbringst, aufgeschlossen, motiviert und verantwortungsbewusst bist, dann bist Du herzlich willkommen bei uns! Wir haben ab September 2017 drei Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zu vergeben.

Weitere Informationen zu unserer Kita-Großstadtzwerge findest Du auf unserer Website unter:
www.großstadtzwerge.de

Hier kannst Du unter "Räume/Team" unter "offene Stellen" auch zwei Erfahrungsberichte von unseren letzten Bundesfreiwilligen lesen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann schicke uns doch einfach Deine Bewerbung (am besten per Mail). Wir werden uns dann bei Dir melden.

Liebe Grüße aus Berlin vom
Team der Großstadtzwerge

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Kita Großstadtzwerge
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe
Zeitraum: ab 01.09.2017 bis 31.08.2018
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Braunschweiger Str. 57
12055 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Maximilian Suermann
Kita Großstadtzwerge
Braunschweiger Str. 57
12055 Berlin
Telefon: 03097882640
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1920-kleine-kita-in-berlin-sucht-drei-freiwillige-ab-sept-2017
Eingetragen am 30.03.2017
Stellennummer: 1915

BFD Bundesfreiwillige*r/ FSJler in der Ravensburger Tafel und dem Kleiderladen

DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
88212 Ravensburg

Stellenbeschreibung

Die Ravensburger Tafel
Die Ravensburger Tafel des Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Ravensburg e.V. existiert seit 2003. Wie viele andere Tafeln im Land, bemüht sich auch die Ravensburger Tafel um einen Ausgleich in unserer Gesellschaft und setzt sich gleichzeitig für einen Nachhaltigen Umgang mit Produkten ein. Denn täglich werden große Mengen an Lebensmittel und Hygieneprodukte weggeworfen, während es Menschen gibt, die sich und ihre Kinder nicht ordentlich ernähren können. Unsere Mitarbeiter*innen sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel und Produkte, die von Lebensmittelmärkten oder -Herstellern gespendet werden, wenn sie dort im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können und geben diese an Sozialbedürftige aus der Region weiter.
Unter dem Motto „Einem andere geben was er braucht, ein Stück Brot, ein Lächeln, ein offenes Ohr. Jetzt – nicht irgendwann“ öffnet die Ravensburger Tafel an fünf Tagen in der Woche. Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sammeln die Lebensmittel bei den Spendern ein. Sie sortieren die Waren, zeichnen sie aus und verkaufen sie gegen ein geringes Entgelt an Sozialbedürftige aus der Region.

Der Ravensburger Kleiderladen
Kleider machen bekanntlich Leute. Aber nicht alle Menschen haben die nötigen finanziellen Mittel, sich mit ausreichend witterungsgerechter Bekleidung zu versorgen. Mit dem Kleiderladen möchte das DRK in Ravensburg vor allem bedürftigen Menschen die Möglichkeit bieten, günstige Bekleidung einzukaufen.
Sämtliche Kleidung, die in unserem Laden verkauft wird, wurde von der Bevölkerung zu diesem Zweck gespendet. Jede eingehende Ware wird von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern sorgfältig auf eventuelle Beschädigungen geprüft und nur einwandfreie Ware kommt in den Verkauf. Ware, die sich nicht für den Verkauf eignet, kommt der Kleiderspende des DRK zugute. Der Erlös durch die Kleidung fließt - nach Abzug von Steuern und Betriebskosten - zu 100% in soziale Projekte und Dienstleistungen des DRK-Kreisverbandes Ravensburg e.V.

Der Bundesfreiwilligendienst
Der Bundesfreiwilligendienst steht Frauen und Männern jeden Alters offen. Auch Rentner*innen, Arbeitslose, Teilzeitkräfte und bisher Ehrenamtliche können ihn absolvieren. Neben dem Engagement bei der Ravensburger Tafel ist die pädagogische Begleitung zentraler Bestandteil des Dienstes. Der BFD fördert das lebenslange Lernen, vermittelt Kompetenzen und bietet im Rahmen der Seminare die Möglichkeit sich mit anderen Freiwilligen der Tafel auszutauschen. Wer den Bundesfreiwilligendienst antritt, verpflichtet sich, BFD Seminare zu absolvieren.
Freiwillige bis 27 Jahre absolvieren einen Vollzeitdienst. Menschen über 27 Jahre können sich auch im Rahmen eines Teilzeitdienstes engagieren. Je nach Alter variiert auch die Anzahl der zu absolvierenden Seminartage.

Rahmenbedingungen
• Arbeitszeiten: 39 Wochenstunden in Vollzeit
• Urlaubsanspruch: 25 Tage
• Teilnahme an weiterbildenden und begleitenden Seminaren
• Vergütung monatlich: Taschengeld: 150€; Verpflegungskostenzuschuss: 155€; Sachkostenzuschlag: 105€ (bezogen auf Vollzeit)
• Beginn/ Laufzeit: nach Absprache
• Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis

Ihre Arbeit umfasst:
Die Aufgaben in der Ravensburger Tafel und im Kleiderladen sind sehr vielseitig und abwechslungsreich.
• Warenannahme, Sortierung und Lagerung
• Vorbereitung der Waren für die Ausgabe
• Ausgabe der Waren an unsere Kund*innen
• Nachbereitende Arbeiten zum Betrieb der Ausgabe (Sortierung der Lebensmittel, Füllung der Regale, Reinigung)
• Mitarbeit im Büro, bei Projektplanung, im Bereich der Logistik und Fundraising, sowie bei allen anfallenden Arbeiten
• Einhaltung und Umsetzung der Vorschriften der Lebensmittelüberwachung, sowie der Hygienerichtlinien
• Unterstützung von Einsätzen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
• Mitarbeit bei der Betreuung von Besuchergruppen
• Dekoration der Ladenflächen und Schaufenster

Das bringen Sie mit:
• Freude am Umgang mit unterschiedlichen Mensch, sowie die Bereitschaft offen auf Menschen zuzugehen
• Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
• Gute kommunikative Fähigkeiten
• Hohes Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit auch in wechselnden Zusammensetzungen und Hilfsbereitschaft
• Körperliche Belastbarkeit entsprechend des Tätigkeitgebietes
• Gepflegtes Erscheinungsbild
• Nach Möglichkeit: Führerschein Klasse B

Wir bieten:
• Teamwork
• Mitgestaltungsmöglichkeiten bei allen anfallenden Arbeitsprozessen
• Einblicke in andere Bereiche des Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Ravensburg e.V.
• Mitarbeiter*innen im Bundesfreiwilligendienst erhalten ein Taschengeld in der Höhe von 410€ monatlich und sind sozialversichert
• Fachliche Anleitung und individuelle Betreuung
• Teilnahme an Bildungstagen

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail unter dem Stichwort BFD-Ravensburger Tafel an:
DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
z. Hd. Herr Krayss
Ulmerstraße 95
88212 Ravensburg

gerhard.krayss@rotkreuz-ravensburg.de

Details

Bundesfreiwilligendienst bei DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
Aufgaben: Sonstiges
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Ulmerstr. 95
88212 Ravensburg
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Gerhard Krayss
DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
Ulmerstr. 95
88212 Ravensburg
Telefon: 07515606161
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1915-bundesfreiwilliger-fsjler-in-der-ravensburger-tafel-und-dem-kleiderladen
Eingetragen am 30.03.2017
Stellennummer: 1914

BFD Bundesfreiwillige*r/ FSJler in der DRK Kindertagesstätte

DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
88212 Ravensburg

Stellenbeschreibung

Die DRK Kindertagesstätten
In der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ des DRK Kreisverbands e.V. werden Kinder im Alter von 6 Wochen bis zum 6. Lebensjahr ganztätig betreut. Durch die Arbeit engagierter Erzieherinnen und durch die hilfreiche Mitarbeit von Freiwilligen wird somit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt.
Unter dem Motto „Mensch sein ein Abenteuer für Kinder!“ bieten unsere Kitas ein vielseitiges Angebot um die Freispielzeit der Kinder zu gestalten. Es wird gebastelt, gesungen, geturnt und geforscht. Regelmäßig werden Ausflüge zu den nahe gelegenen Wiesen, Wäldern und Spielplätzen unternommen. Spielen, basteln, trösten, schlichten und organisieren sind dabei aber nur einige der Aufgaben, denen du in einem BFD in einer Kindereinrichtung nachgehst. Freiwillige in einer Kinderkrippe, Kindertagesstätte oder im Kindergarten gestalten das pädagogische Angebot mit, helfen in der Hauswirtschaft und bei Elternabenden oder Projekten. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei auch die Begleitung von Kindern aus Flüchtlingsfamilien in der Kindertagesstätte.

Der Bundesfreiwilligendienst
Der Bundesfreiwilligendienst steht Frauen und Männern jeden Alters offen. Auch Rentner*innen, Arbeitslose, Teilzeitkräfte und bisher Ehrenamtliche können ihn absolvieren. Neben dem sozialen Engagement in den Kindertagesstätten ist die pädagogische Begleitung zentraler Bestandteil des Dienstes. Der BFD fördert das lebenslange Lernen, vermittelt Kompetenzen und bietet im Rahmen der Seminare die Möglichkeit sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen. Wer den Bundesfreiwilligendienst antritt, verpflichtet sich, BFD Seminare zu absolvieren.
Freiwillige bis 27 Jahre absolvieren einen Vollzeitdienst. Menschen unter 27 Jahre können sich auch im Rahmen eines Teilzeitdienstes engagieren. Je nach Alter variiert auch die Anzahl der zu absolvierenden Seminartage.

Rahmenbedingungen
• Arbeitszeiten: 39 Wochenstunden in Vollzeit
• Urlaubsanspruch: 25 Tage
• Teilnahme an weiterbildenden und begleitenden Seminaren
• Vergütung monatlich: Taschengeld: 150€; Verpflegungskostenzuschuss: 155€; Sachkostenzuschlag: 105€ (bezogen auf Vollzeit)
• Beginn/ Laufzeit: nach Absprache
• Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis

Ihre Arbeit umfasst:
Die Aufgaben in den Kindertagesstätten des DRK sind sehr vielseitig und abwechslungsreich.
• Beobachtung und Begleitung der Kinder im Alltag
• Altersgerechtes Spielen bzw. Beschäftigung mit den Kindern
• Begleitung bei Ausflügen
• Hilfestellung leisten bei Toilettengängen, Zähneputzen, An- und Ausziehen, Wäscheversorgung
• Helfen beim Austeilen/Anrichten der Mahlzeiten
• Betreuung beim gemeinsamen Mittagessen
• Reinigungsarbeiten
• Mithilfe bei der Freizeitbetreuung
• Umsetzung eigener kleiner Projekte

Das bringen Sie mit:
• Freude am Umgang mit Kindern
• Freundliches, aufgeschlossenes und hilfsbereites Auftreten
• Bereitschaft sich auf Neues einzulassen
• Kreativität
• Gute kommunikative Fähigkeiten
• Hohes Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit auch in wechselnden Zusammensetzungen und Hilfsbereitschaft
• Nach Möglichkeit: Führerschein Klasse B

Wir bieten:
• Ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebot
• Vielfältige Einblicke in den Alltag einer Kindertageseinrichtung und das Berufsbild „Erzieher/in“
• Teamwork
• Mitverantwortung für die Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
• Einblicke in andere Bereiche des Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Ravensburg e.V.
• Mitarbeiter*innen im Bundesfreiwilligendienst erhalten ein Taschengeld in der Höhe von 410€ monatlich und sind sozialversichert
• Fachliche Anleitung und individuelle Betreuung
• Teilnahme an Bildungstagen

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail unter dem Stichwort BFD-Ravensburger Kindertagesstätte an:

DRK Ravensburg
z. Hd. Herr Krayss
Ulmerstraße 95
88212 Ravensburg

gerhard.krayss@rotkreuz-ravensburg.de

Details

Bundesfreiwilligendienst bei DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Ulmerstr. 95
88212 Ravensburg
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Gerhard Krayss
DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
Ulmerstr. 95
88212 Ravensburg
Telefon: 07515606161
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1914-bundesfreiwilliger-fsjler-in-der-drk-kindertagessttte
Eingetragen am 30.03.2017
Stellennummer: 1913

BFD Bundesfreiwillige*r/ FSJler in der Flüchtlingshilfe

DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
88212 Ravensburg

Stellenbeschreibung

Die Flüchtlingshilfe
Hilfe für Menschen in Not ist eine der originären Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes. Durch die wachsende Zahl von Geflüchteten, die aufgrund weltweiter Krisen zur Flucht gezwungen werden und nach Deutschland kommen, gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Einrichtungen, die ihnen und ihren Familien Unterstützung in allen Lebenslagen geben.
Eine dieser Einrichtungen ist die Gemeinschaftsunterkunft für Familien in der Robert-Bosch-Straße in Ravensburg. Dort können bis zu 80 Personen untergebracht werden. Von engagierten Sozialarbeitern und Freiwilligen werden diese bei alltäglichen Aufgaben unterstützt, wodurch ein Zusammenhalt geschaffen wird, Vorurteile abgebaut werden und die Toleranz gestärkt wird.
Sollten sie sich für einen Bundesfreiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe entscheiden, erfahren sie bei ihren Tätigkeiten direktes positives Feedback für ihre oft unverzichtbare Hilfe, lernen andere Kulturen und Problemlösungsstrategien und vielleicht auch eigene Grenzen kennen und erweitern in jedem Fall ihre Perspektive.

Der Bundesfreiwilligendienst
Der Bundesfreiwilligendienst steht Frauen und Männern jeden Alters offen. Auch Rentner*innen, Arbeitslose, Teilzeitkräfte und bisher Ehrenamtliche können ihn absolvieren. Neben dem Engagement in der Flüchtlingshilfe ist die pädagogische Begleitung zentraler Bestandteil des Dienstes. Der BFD fördert das lebenslange Lernen, vermittelt Kompetenzen und bietet im Rahmen der Seminare die Möglichkeit sich mit anderen Freiwilligen der Tafel auszutauschen. Wer den Bundesfreiwilligendienst antritt, verpflichtet sich, BFD Seminare zu absolvieren.
Freiwillige bis 27 Jahre absolvieren einen Vollzeitdienst. Menschen über 27 Jahre können sich auch im Rahmen eines Teilzeitdienstes engagieren. Je nach Alter variiert auch die Anzahl der zu absolvierenden Seminartage.

Rahmenbedingungen
• Arbeitszeiten: 39 Wochenstunden in Vollzeit
• Urlaubsanspruch: 25 Tage
• Teilnahme an weiterbildenden und begleitenden Seminaren
• Vergütung monatlich: Taschengeld: 150€; Verpflegungskostenzuschuss: 155€; Sachkostenzuschlag: 105€ (bezogen auf Vollzeit)
• Beginn/ Laufzeit: nach Absprache
• Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis

Ihre Arbeit umfasst:
Die Aufgaben in der Flüchtlingshilfe sind sehr vielseitig und abwechslungsreich.
• Unterstützung bei der Umsetzung von pädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche
• Hausaufgabenhilfe
• Unterstützende Begleitung zu Behörden und Ärzten
• Sprachunterstützung
• Freizeitaktivitäten mit den Geflüchteten wie Theater, Basteln, Musik
• Vermittlung von Alltagswissen (z.B. was kaufe ich wo ein, wo finde ich den kostenlosen Bücherschrank, das Schwimmbad, Öffentliche Verkehrsmittel, Gesundheitswesen, Bildungswesen und -einrichtungen vor Ort, Wissen über Gemeinwesen, Vereine, Kirchen, etc.)
• Sport- und Gesundheitsangebote
• Unterstützung im Alltag, z.B. in der Küche, Essensausgabe
• Unterstützung bei der administrativen Organisation der Einrichtung
• Unterstützung in der Logistik für Flüchtlingseinrichtungen (Verwaltung und Umsetzung)
• Mithilfe in der Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung von ehrenamtlichen Kräften in Flüchtlingseinrichtungen

Das bringen Sie mit:
• Freude am Umgang mit unterschiedlichen Mensch, sowie die Bereitschaft offen auf Menschen zuzugehen
• Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
• Gute kommunikative Fähigkeiten
• Hohes Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit auch in wechselnden Zusammensetzungen und Hilfsbereitschaft
• Körperliche Belastbarkeit entsprechend des Tätigkeitgebietes
• Gepflegtes Erscheinungsbild
• Nach Möglichkeit: Führerschein Klasse B

Wir bieten:
• Vertiefte Einblicke in die aktuelle Situation der Flüchtlinge
• Eine interessante, abwechslungs-reiche und herausfordernde Tätigkeit
• Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche
• Teamwork
• Mitgestaltungsmöglichkeiten bei allen anfallenden Arbeitsprozessen
• Einblicke in andere Bereiche des Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Ravensburg e.V.
• Mitarbeiter*innen im Bundesfreiwilligendienst erhalten ein Taschengeld in der Höhe von 410€ monatlich und sind sozialversichert
• Fachliche Anleitung und individuelle Betreuung
• Teilnahme an Bildungstagen

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail unter dem Stichwort BFD-Ravensburger Tafel an:

DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
z. Hd. Herr Krayss
Ulmerstraße 95
88212 Ravensburg

gerhard.krayss@rotkreuz-ravensburg.de

Details

Bundesfreiwilligendienst bei DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
Aufgaben: Interkulturelle Arbeit, Migration
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Ja

Einsatzort

Ulmerstr. 95
88212 Ravensburg
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Gerhard Krayss
DRK Kreisverband Ravensburg e.V.
Ulmerstr. 95
88212 Ravensburg
Telefon: 07515606161
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1913-bundesfreiwilliger-fsjler-in-der-flchtlingshilfe
Eingetragen am 22.03.2017
Stellennummer: 1907

BFD Bundesfreiwillige(r) mit Flüchtlingsbezug

Südcafé Leipzig - Ev.-Luth. Kirchgemeinden Bethlehem und St. Petri
04275 Leipzig

Stellenbeschreibung

Das Südcafé ist eine Begegnungsstätte für Stadtteilbewohner*innen mit Fokus auf Begeg-nungs-, Integrations- und Vernetzungsarbeit mit Geflüchteten und wird als diakonisches Pro-jekt der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bethlehem und St. Petri geführt. Es findet jeden Dienstag und Donnerstag in der Mensa des Evangelischen Schulzentrums in der Schletterstr. 7 statt.

Kernaufgabe des Bundesfreiwilligendiensts ist die Vor- und Nachbereitung sowie der Betrieb des Südcafés zusammen mit den Ehrenamtlichen. Weitere Aufgaben sind:
* Anfragen von Ehrenamtlichen und Organisationen koordinieren
* Verwaltung des E-Mail-Postfaches und der Homepage des Südcafés
* Unterstützung von Projekten wie z. B. Gesprächsreihen, Tagesveranstaltungen
* Nach der Einarbeitung besteht die Möglichkeit, eigene Projekte einzubringen und verantwortlich zu gestalten

Für weitere Informationen schauen Sie auf unserer Homepage vorbei und lese die volle Stellenausschreibung unter www.suedcafe-leipzig.de!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Südcafé Leipzig - Ev.-Luth. Kirchgemeinden Bethlehem und St. Petri
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Interkulturelle Arbeit, Migration, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Stadtteil, Nachbarschaft, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.06.2017 bis 31.05.2018
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Kurt-Eisner-Str. 22
04275 Leipzig
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Sarah K. Schafmeister
Südcafé Leipzig - Ev.-Luth. Kirchgemeinden Bethlehem und St. Petri
Kurt-Eisner-Str. 22
04275 Leipzig
Telefon: 034122536810
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1907-bundesfreiwilliger-mit-flchtlingsbezug
Eingetragen am 20.03.2017
Stellennummer: 1904

BFD Bundesfreiwilligendienst

Klinikum Dortmund gGmbH
44137 Dortmund

Stellenbeschreibung

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.400 Planbetten, ca. 4.000 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie) über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über 240.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Zur Unterstützung in allen Fachbereichen suchen wir Freiwillige (m/w) für den

Bundesfreiwilligendienst (kein Freiwilliges Soziales Jahr!!!)

Wir bieten Ihnen:
- eine Tätigkeit bei einem der größten Ausbildungsbetriebe in Dortmund
- vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ein gutes Arbeitsklima
- überdurchschnittliches Taschengeld (500 € zzgl. Sozialversicherung)
- eine wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden bei 20 Tagen Urlaub
im Jahr und 25 Tagen Weiterbildung
- umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeit im Klinikum
- beste Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit auf dem Klinikgelände zu wohnen
- nach Abschluss des Bundesfreiwilligendienstes stellen wir Ihnen ein aussagekräftiges Zeugnis aus

Wir erwarten von Ihnen:
- unabhängig vom Schulabschluss muss die Vollzeitschulpflicht beendet sein
- Freude am Umgang mit Menschen
- Zuverlässigkeit
- Engagement
- Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben steht Ihnen für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Aus­künfte Herr Wurth unter der Rufnummer 0231 953 21291 gerne zur Verfügung.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte online unter: www.klinikumdo.de

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Klinikum Dortmund gGmbH
Aufgaben: Fahrdienst, Transport, Krankenhaus, Klinik, Kur
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Beurhausstr. 40
44137 Dortmund
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Herr Wurth
Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund
Telefon: 02319530
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1904-bundesfreiwilligendienst
Eingetragen am 09.03.2017
Stellennummer: 1902

BFD Frei-will-Ich – Bufdi beim TJP e.V.

Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP e.V.)
12587 Berlin

Stellenbeschreibung

Wir suchen Dich!

Du bist zwischen 18-80 Jahre alt und ...
- arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen?
- fasziniert von Technik und besitzt handwerkliches Geschick?
- interessiert an Medien oder Umweltbildung?
- willst in den Bereichen Pädagogik oder Flüchtlingsarbeit aktiv werden?
- hast bereits Erfahrungen in den Bereichen und möchtest dein Wissen anwenden?
- arbeitest gern mit anderen zusammen und willst anpacken und dazulernen?
- besitzt Organisationstalent und arbeitest gern am PC?

Kannst Du einen oder mehrere Punkte mit „JA“ beantworten, dann bewirb dich für den Bundesfreiwilligendienst beim TJP e.V.

Was bieten wir:
- abwechslungsreiche und interessante Arbeit in einem motivierten Team
- Einblicke in technische und büroorganisatorische Berufsfelder
- ein angenehmes Umfeld, je nach Inhalt im Freibereich, im Büro oder in den Werkstätten
- deine Stärken (weiter) zu entwickeln und dich und deine Ideen einzubringen

Der Bundesfreiwilligendienst beim TJP e.V. – ideale Möglichkeit sich auszuprobieren, dazuzulernen und anderen zu helfen.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP e.V.)
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Interkulturelle Arbeit, Migration, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Umweltschutz, Naturschutz
Zeitraum: bis 27.03.2017
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Stillerzeile 100
12587 Berlin
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Hans-Georg Werner
Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP e.V.)
Stillerzeile 100
12587 Berlin
Telefon: 030654849590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1902-frei-will-ich--bufdi-beim-tjp-ev
Eingetragen am 22.02.2017
Stellennummer: 1897

BFD BFD im ErholungsWerk in Scheidegg

ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
88175 Scheidegg

Stellenbeschreibung

Du hast Lust dort zu Arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann bist du beim ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. genau richtig!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit touristischer
Aufgabenstellung und betreibt in Deutschland mehrere Ferienanlagen.

Wir bieten für die Zeit vom 01.10.2020 bis 30.09.2021 interessierten Menschen ab 18 Jahren eine BFD-Stelle in unserer Ferienanlage in Scheidegg an.

Das erwartet dich bei uns:
- Spannende Aufgaben im Bereich Rezeption und Verwaltungsarbeiten
- Kinder- und Jugendbetreuung sowie Animation
- Betreuung von Seniorengruppen
- Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten
- Fahrdienste für unsere Gäste


Wir wünschen uns:
- Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
- Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung
- Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 gemäß GER)
- Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)


Das bieten wir:
- 205 € Taschengeld pro Monat
- 241 € Verpflegungszuschuss pro Monat
- Freie Unterkunft
- Seminare
- Einen Kompetenznachweis
- 39 Stunden/Woche
- 30 Urlaubstage im Jahr

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Sonstiges, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.10.2020 bis 30.09.2021
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Alpenweg 52
88175 Scheidegg
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Jessica Scheufler
ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Maybachstr. 54
70469 Stuttgart
Telefon: 071113563590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1897-bfd-im-erholungswerk-in-scheidegg
Eingetragen am 22.02.2017
Stellennummer: 1896

BFD BFD im ErholungsWerk in Prüm

ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
54595 Prüm

Stellenbeschreibung

Du hast Lust dort zu Arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann bist du beim ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. genau richtig!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit touristischer
Aufgabenstellung und betreibt in Deutschland mehrere Ferienanlagen.

Wir bieten für die Zeit vom 01.10.2020 bis 30.09.2021 interessierten Menschen ab 18 Jahren eine BFD-Stelle in unserer Ferienanlage in Prüm an.

Das erwartet dich bei uns:
- Spannende Aufgaben im Bereich Rezeption und Verwaltungsarbeiten
- Kinder- und Jugendbetreuung sowie Animation
- Betreuung von Seniorengruppen
- Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten
- Fahrdienste für unsere Gäste


Wir wünschen uns:
- Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
- Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung
- Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 gemäß GER)
- Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)


Das bieten wir:
- 205 € Taschengeld pro Monat
- 241 € Verpflegungszuschuss pro Monat
- Freie Unterkunft
- Seminare
- Einen Kompetenznachweis
- 39 Stunden/Woche
- 30 Urlaubstage im Jahr

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Sonstiges, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.10.2020 bis 30.09.2021
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Postferiendorf 50
54595 Prüm
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Jessica Scheufler
ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Maybachstr. 54
70469 Stuttgart
Telefon: 071113563590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1896-bfd-im-erholungswerk-in-prm
Eingetragen am 22.02.2017
Stellennummer: 1895

BFD BFD im ErholungsWerk in Harlesiel

ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
26409 Harlesiel

Stellenbeschreibung

Du hast Lust dort zu Arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann bist du beim ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. genau richtig!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit touristischer
Aufgabenstellung und betreibt in Deutschland mehrere Ferienanlagen.

Wir bieten für die Zeit vom 01.10.2020 bis 30.09.2021 interessierten Menschen ab 18 Jahren eine BFD-Stelle in unserer Ferienanlage in Harlesiel an.

Das erwartet dich bei uns:
- Spannende Aufgaben im Bereich Rezeption und Verwaltungsarbeiten
- Kinder- und Jugendbetreuung sowie Animation
- Betreuung von Seniorengruppen
- Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten
- Fahrdienste für unsere Gäste


Wir wünschen uns:
- Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
- Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung
- Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 gemäß GER)
- Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)


Das bieten wir:
- 205 € Taschengeld pro Monat
- 241 € Verpflegungszuschuss pro Monat
- Freie Unterkunft
- Seminare
- Einen Kompetenznachweis
- 39 Stunden/Woche
- 30 Urlaubstage im Jahr

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Sonstiges, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.10.2020 bis 30.09.2021
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Bootsweg 1
26409 Harlesiel
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Jessica Scheufler
ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Maybachstr. 54
70469 Stuttgart
Telefon: 071113563590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1895-bfd-im-erholungswerk-in-harlesiel
Eingetragen am 22.02.2017
Stellennummer: 1894

BFD BFD im ErholungsWerk in Inzell

ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
83334 Inzell

Stellenbeschreibung

Du hast Lust dort zu Arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann bist du beim ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. genau richtig!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit touristischer
Aufgabenstellung und betreibt in Deutschland mehrere Ferienanlagen.

Wir bieten für die Zeit vom 01.10.2020 bis 30.09.2021 interessierten Menschen ab 18 Jahren eine BFD-Stelle in unserer Ferienanlage in Inzell an.

Das erwartet dich bei uns:
- Spannende Aufgaben im Bereich Rezeption und Verwaltungsarbeiten
- Kinder- und Jugendbetreuung sowie Animation
- Betreuung von Seniorengruppen
- Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten
- Fahrdienste für unsere Gäste


Wir wünschen uns:
- Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
- Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung
- Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 gemäß GER)
- Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)


Das bieten wir:
- 205 € Taschengeld pro Monat
- 241 € Verpflegungszuschuss pro Monat
- Freie Unterkunft
- Seminare
- Einen Kompetenznachweis
- 39 Stunden/Woche
- 30 Urlaubstage im Jahr

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Sonstiges, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.10.2020 bis 30.09.2021
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Mitterweg 35
83334 Inzell
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Jessica Scheufler
ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Maybachstr. 54
70469 Stuttgart
Telefon: 071113563590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1894-bfd-im-erholungswerk-in-inzell
Eingetragen am 22.02.2017
Stellennummer: 1893

BFD BFD im ErholungsWerk in Büsum

ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
25761 Büsum

Stellenbeschreibung

Du hast Lust dort zu Arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann bist du beim ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. genau richtig!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit touristischer
Aufgabenstellung und betreibt in Deutschland mehrere Ferienanlagen.

Wir bieten für die Zeit vom 01.10.2020 bis 30.09.2021 interessierten Menschen ab 18 Jahren eine BFD-Stelle in unserer Ferienanlage in Büsum an.

Das erwartet dich bei uns:
- Spannende Aufgaben im Bereich Rezeption und Verwaltungsarbeiten
- Kinder- und Jugendbetreuung sowie Animation
- Betreuung von Seniorengruppen
- Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten
- Fahrdienste für unsere Gäste


Wir wünschen uns:
- Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
- Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung
- Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 gemäß GER)
- Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)


Das bieten wir:
- 205 € Taschengeld pro Monat
- 241 € Verpflegungszuschuss pro Monat
- Freie Unterkunft
- Seminare
- Einen Kompetenznachweis
- 39 Stunden/Woche
- 30 Urlaubstage im Jahr

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Sonstiges, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.10.2020 bis 30.09.2021
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Schweinedeich 27
25761 Büsum
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Jessica Scheufler
ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Maybachstr. 54
70469 Stuttgart
Telefon: 071113563590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1893-bfd-im-erholungswerk-in-bsum
Eingetragen am 22.02.2017
Stellennummer: 1892

BFD BFD im ErholungsWerk in Braunlage

ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
38700 Braunlage

Stellenbeschreibung

Du hast Lust dort zu Arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann bist du beim ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. genau richtig!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit touristischer
Aufgabenstellung und betreibt in Deutschland mehrere Ferienanlagen.

Wir bieten für die Zeit vom 01.10.2020 bis 30.09.2021 interessierten Menschen ab 18 Jahren eine BFD-Stelle in unserer Ferienanlage in Braunlage an.

Das erwartet dich bei uns:
- Spannende Aufgaben im Bereich Rezeption und Verwaltungsarbeiten
- Kinder- und Jugendbetreuung sowie Animation
- Betreuung von Seniorengruppen
- Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten
- Fahrdienste für unsere Gäste


Wir wünschen uns:
- Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
- Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung
- Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 gemäß GER)
- Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)


Das bieten wir:
- 205 € Taschengeld pro Monat
- 241 € Verpflegungszuschuss pro Monat
- Freie Unterkunft
- Seminare
- Einen Kompetenznachweis
- 39 Stunden/Woche
- 30 Urlaubstage im Jahr

Details

Bundesfreiwilligendienst bei ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Aufgaben: Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindereinrichtungen, Familienhilfe, Sonstiges, Sport, Verwaltung, Büro, Administration
Zeitraum: ab 01.10.2020 bis 30.09.2021
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Obere Bergstraße 10
38700 Braunlage
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Jessica Scheufler
ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V.
Maybachstr. 54
70469 Stuttgart
Telefon: 071113563590
E-Mail: Kontaktformular aufrufen

Link zu dieser Stelle:
http://www.sozialeinsatz.de/stellenangebote/1892-bfd-im-erholungswerk-in-braunlage