Eingetragen am 10.09.2019
Stellennummer: 2656

BFD BFD an der Rudolf Steiner Schule

Stellenbeschreibung

Die Waldorfpädagogik ist an der Individualität des Kindes orientiert. Als „Erziehung zur Freiheit“ ist es ihre Intention, die Entwicklung des Kindes in ihrer Gesamtheit zu fördern: Weltinteresse, eigenständiges Denken und Handeln, Kreativität, künstlerisches Empfinden, handwerkliche Fertigkeiten, soziale Fähigkeiten und Willenskraft. Deine Aufgaben als Freiwillige an Waldorfschulen sind vielfältig und in einem oder mehreren Bereichen möglich: •Du begleitest die Kinder und Jugendlichen in der Nachmittagsbetreuung und im Hort •Du unterstützt die Klassenlehrerin in ihrer täglichen Arbeit als Klassenhelferin (u.a. für Kinder mit besonderem Förderbedarf) •Du begleitest die Klasse bei Klassenfesten, Klassenfahrten und Ausflügen Manche Schulen freuen sich auf Dein Engagement in den Bereichen: •Hausmeisterei •Schulgarten •Schulküche Die Schule engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit und möchte die Unterrichtsbergleitung und Nachmittagsbetreuung durch Bundesfreiwillige unterstützen. Infos über die Einsatzstelle findest du hier: www.waldorfschule-duesseldorf.de Bringe hier gerne auch diene vielfältigen Fähigkeiten mit ein!

Details

Bundesfreiwilligendienst bei Freunde der Erziehungskunst R. Steiners e.V.
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Kultur, Denkmalpflege, Landwirtschaft, Menschenrechte
Zeitraum: Die Stellenausschreibung ist zeitlich nicht begrenzt.
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Diepenstraße 15
40625 Düsseldorf
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Team Koordination Bewerbung
Freunde der Erziehungskunst R. Steiners e.V.
Parzivalstr. 2b
76139 Karlsruhe
Telefon: 072120111130
E-Mail: Kontaktformular aufrufen