Eingetragen am 18.05.2022
Stellennummer: 3309

FSJ FSJ Kultur beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK)

Stellenbeschreibung

BEWIRB DICH AB SOFORT FÜR DEIN FSJ KULTUR
START: 01.09.2022

Du interessierst dich für Geschichte und sprichst gerne mit Menschen, das Vorbereiten, Durchführen und Sichern von Interviews macht dir Spaß? Dann engagiere dich beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in München und hilf dabei, dass die kleinen und großen Ereignisse in der BRK-Geschichte nicht in Vergessenheit geraten.

Zeitzeuginnen und Zeitzeugen erzählen dir ihre Rotkreuz-Geschichte. Wie haben sie die wechselvolle Geschichte der Bundesrepublik erlebt, wie sind ihnen Notlagen im Ausland in Erinnerung geblieben?

Du interviewst Menschen – digital oder persönlich nach der Oral-History-Methode. Die Interviews werden gesammelt und z.B. für die Forschung oder die Öffentlichkeitsarbeit zugänglich gemacht. Auf dich warten viele spannende Aufgaben und du gewinnst einen hervorragenden Einblick in einen großen Wohlfahrtsverband.


Dein FSJ beginnt am 01.09.2022 und endet am 31.08.2023.

Das bringst du mit
- Du bist zwischen 18 und 26 Jahren alt
- Ein ausgeprägtes Interesse und Spaß an Zeitgeschichte und Politik
- Ein empathisches Verhalten insbesondere in belastenden Situationen für die Gesprächspartner und Partnerinnen
- Kommunikationsfähigkeit und eine große Portion Neugierde
- Du arbeitest gerne strukturiert und sorgfältig
- Fähigkeit mit digitalen Medien umzugehen
- Führerschein ist von Vorteil

Das bieten wir dir in deinem FSJ Kultur
- Dein Einsatzplatz ist in der BRK-Landesgeschäftsstelle in München
- Mitarbeit in einer der größten Blaulicht- und Hilfsorganisationen Bayerns
- Persönliche Ansprechperson und Vermittlung von Rotkreuz-Wissen
- Einarbeitung und Schulung durch einen Historiker
- Einblick in wissenschaftliches Arbeiten und Kennenlernen von Methoden der
Geschichtswissenschaft
- Pädagogische Begleitung und 25 Seminartage
- Taschengeld von 300 Euro/Monat, ab dem vierten Monat 330 Euro
- Gesetzliche Beiträge zur Sozialversicherung: Kranken-, Renten-, Pflege-, Arbeitslosen- und
Unfallversicherung
- Anrecht auf Kindergeld/ggf. Halbwaisenrente
- 26 Tage Urlaub
- Bescheinigung über die Teilnahme am Jugendfreiwilligendienst und Zeugnis

Bist du interessiert? Dann bewirb dich gleich!

Schick uns deine Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an
kontakt@volunta.de.

Bei Rückfragen steht dir Ann-Laurence Maréchal-Haas gerne zur
Verfügung, Telefon: 0611 9 75 01 65.

Weitere Informationen über das FSJ Kultur Oral-History findest du hier:

https://www.volunta.de/freiwilligendienste/in-hessen/fsj-kultur-oral-history.htm

Details

Freiwilliges Soziales Jahr bei DRK in Hessen Volunta gGmbH
Aufgaben: Kultur, Denkmalpflege
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Garmischer Str. 19-21
81373 München
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Ann-Laurence Maréchal-Haas
DRK in Hessen Volunta gGmbH
Abraham-Lincoln-Str. 7
65189 Wiesbaden
Telefon: 06119750165
E-Mail: Kontaktformular aufrufen