Eingetragen am 01.02.2022
Stellennummer: 3224

BFD NETZ sucht Dich als Bundesfreiwillige/n für Inlands- und Öffentlichkeitsarbeit

NETZ Bangladesch
35576 Wetzlar

Stellenbeschreibung

... für unsere Geschäftsstelle in Wetzlar zum 01. September 2022 (35 Stunden) für die Dauer von zehn bis zwölf Monaten.


Deine Aufgaben

Nach einer umfassenden Einarbeitung unterstützt Du uns in verschiedenen Arbeitsbereichen als vollwertiges Teammitglied. Du beantwortest Anfragen, bereitest Besprechungen vor, dokumentierst diese und pflegst Datenbanken. Du formulierst und redigierst Texte oder erstellst Videos für unsere Homepage oder Social Media. Entwicklungspolitische Bildungsveranstaltungen im Bundesgebiet unterstützt Du in der Vorbereitung ggf. bei der Durchführung vor Ort. Dein Organisationstalent zeigst Du besonders bei der Vorbereitung und Durchführung größerer Events, wie der jährlichen Bangladesch-Tagung und Mitgliederversammlung. Deine Meinung ist gefragt! Deshalb bist Du bei Besprechungen und in der täglichen Arbeit immer dazu eingeladen, mitzudiskutieren und inhaltliche Impulse zu geben. Des Weiteren wirst Du die Möglichkeit haben, Deine Ideen und Interessen in einem eigenen Freiwilligenprojekt zu entwickeln und umzusetzen.


Dein Profil

• Interesse an entwicklungspolitischen Themen oder sogar erste Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland
• Eine strukturierte, sorgfältige und effiziente Arbeitsweise und erprobte Organisationsfähigkeit
• Sehr gutes Kommunikationsvermögen, Text- und Sprachgefühl und sehr gute Englisch-kenntnisse
• Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien
• Hohe soziale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität
• Arbeitserfahrung in MS Office; Kenntnisse in CMS-Systemen, Adobe InDesign/Photoshop sind willkommen, jedoch keine Voraussetzung.


Wir bieten

• Mitarbeit auf Augenhöhe in einem engagierten Team
• Abwechslungsreiche, herausfordernde und sinnvolle Aufgaben
• Gestaltungsmöglichkeiten und eigenständige Projektarbeit
• Bis zu 25 Bildungstage mit attraktiven und teilweise frei wählbaren Bildungsangeboten
• Hilfe bei der Vermittlung einer Unterkunft in Wetzlar, falls gewünscht
• Monatlich 300 € Taschengeld und 170 € Unterkunfts- und Verpflegungszuschuss
• Leider kein barrierefreies Büro


Diversität und Antidiskriminierung sind Querschnittsthemen in unserer Organisation, welche wir in allen Arbeitsbereichen angehen. Trotzdem wissen wir, dass unsere Ziele noch nicht alle erreicht sind. Wir würden uns freuen, wenn Du uns bei der Erreichung unserer Ziele unterstützt. Eigene Migrationserfahrung und familiäre Migrationsgeschichten sind hierfür, aber auch darüber hinaus wertvoll für unsere Organisation und unsere Arbeit.


Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) per E-Mail an Gwendolyn Bömeke (boemeke@bangladesch.org).



NETZ Bangladesch arbeitet seit 30 Jahren für Menschenwürde und selbstbestimmte Entwicklung in Bangladesch. Gemeinsam mit langjährigen Partnern vor Ort unterstützen wir Selbsthilfe für Ernährungssicherung, Grundbildung und die Verwirklichung der Menschenrechte. Durch unsere Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und im politischen Dialog treten wir für Solidarität zwischen beiden Ländern und für mehr Gerechtigkeit ein.

Details

Bundesfreiwilligendienst bei NETZ Bangladesch
Aufgaben: Bildung, Unterrichten, Schule, Interkulturelle Arbeit, Migration, Kultur, Denkmalpflege, Menschenrechte, Sonstiges
Zeitraum: ab 01.09.2022 bis 31.08.2023
Fahrerlaubnis benötigt: Nein

Einsatzort

Moritz-Hensoldt-Str. 20
35576 Wetzlar
in Google Maps anzeigen

Ansprechpartner

Frau Gwendolyn Boemeke
NETZ Bangladesch
Moritz-Hensoldt-Str. 20
35576 Wetzlar
Telefon: 064419746314
E-Mail: Kontaktformular aufrufen